Freitag, 21. Dezember 2012

TV-Tipp:

"Charade", 1 Uhr 20, Das Erste

Vor Ort Pisswetter


Mich würde interessieren, wie viele Menschen heute ernsthaft auf den Weltuntergang warten. Ich hörte, dass es einen Ort in Frankreich gibt, wo sich Menschen einfinden, um von Ausserirdischen gerettet zu werden. Es gibt eben nichts, was es nicht gibt. Für die allermeiste Erdbevölkerung wird dieser 21.12.2012 ein hundsnormaler Tag sein.
Das Wetter hier sieht ganz nach Weltuntergang aus: düster, kalt, nass. Die Wolken hängen tief. Die Berghänge verschwinden in ihnen. Der Schnupfen tobt sich in meinem Kopf aus, so dass mir alles noch nebulöser erscheint. Der Tag präsentiert sich wie in schmutzige Watte gepackt.
Es kann jederzeit passieren. Niemand und nix lebt ewig. Aber heute, das spüre ich, passiert nichts außer diesem hinrverbrannten Weltuntergangsspektakel, das journalistisch in den Medien rauf- und runtergeleiert wird.
Pisswetter!
Und das UFO kam nicht. Schade.
Schade, schade. Besser man gibt sich die Kante. Im Delirium könnte das mit der Abholung durch die Ausserirdischen noch klappen. Ich wusste gar nicht, dass die weiße Kittel tragen …

Nein, ich will mich nicht über die Weltuntergangsgläubigen lustig machen. Ich mache mich doch auch nicht über die Moslems lustig. Oder über die Christen – und was es sonst noch an Gläubigen gibt. Um Gottes willen! Jeder soll glauben, was er will. Also, solange er auch die anderen ihr Zeugs glauben lässt. Das Universum ist groß genug. Da passen sogar Nichtgläubige wie ich hinein.

Eines Tages, darüber sind sich alle Wissenschaftler einig, wird die Welt untergehen. Nur Geduld!
Ich bin nicht unbedingt scharf drauf, es (wirklich) zu erleben. Mir reicht es, wenn ich meinem ganz persönlichen Ende ins Auge schaue. So sind wir Männer halt: wir fühlen uns bereits mit einer Erkältung sterbenselend.
O Gott! Gerade hatte ich wieder einen Niesanfall!

Macht`s gut, Leute, - bis nach dem Weltuntergang.





(you can`t make this shit up)

ein literarisches Tagebuch

Kontakt



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Mittwochs-Worte
Mit Vollrausch in den Urlaub...
bonanzaMARGOT - 15. Aug. 18, 13:23
Brasko und die geklauten...
V Es gibt nichts gruseligeres als die letzte Minute...
bonanzaMARGOT - 15. Aug. 18, 12:22
Zu den Rubriken (3)
28.10.2016 - 31.05.2018 2018 - Reisen Ausklang Am...
bonanzaMARGOT - 12. Aug. 18, 11:49
Brasko und die geklauten...
IV Das Schwitzen nimmt kein Ende, obwohl die Temperaturen...
bonanzaMARGOT - 12. Aug. 18, 11:40
TV-Tipp
"Das ist das Ende", 22 Uhr 20, RTL II
bonanzaMARGOT - 12. Aug. 18, 09:10
Brasko und die geklauten...
III Abschließend macht der Sandmann Brasko...
bonanzaMARGOT - 11. Aug. 18, 10:26

Archiv

Dezember 2012
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
17
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 

Neues in boMAs prosaGEDICHTE-Blog

Suche

 

Extras



prosaGEDICHTE (... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...)

↑ Grab this Headline Animator


Von Nachtwachen und dicken Titten

↑ Grab this Headline Animator



Status

Online seit 3989 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Aug, 13:24