Samstag, 12. Februar 2011

Aufstehen


Die Sonne scheint. Gedämpft dringt ihr Licht durch die Wolken. Meine Augen sind müde. Die Natur bereitet sich vor. Triebe entwickeln sich langsam. Noch regiert Väterchen Frost.
Mitte Februar. Die Sonne entfaltet bereits eine verführerische Kraft.
Ich denke an das ägyptische Volk, das seine Revolution feiert. Der alte Mann verzog sich in seinen privaten Palast. Mein Herz wünscht dem ägyptischen Volk alles Gute auf dem Weg in die Freiheit und Demokratie. Der Winter der Diktatur dauerte lange genug.
Ich denke an eine alte Liebe, die überwinterte. Vielleicht keimt sie wieder auf, wenn Licht auf sie fällt.
Wo stehe ich? Der Spinne in der Zimmerecke geht‘s gut. Sie hat ihren Platz. Sie macht, wozu sie bestimmt ist. Kennt sie Einsamkeit? Kennt sie die Sucht nach Liebe? Nein, trotzdem will ich nicht mit ihr tauschen. Denn sie kennt sicherlich auch nicht die Freiheit - die sich erst ergibt, wenn man Fragen stellt und auf der Suche ist.
Passend dazu läuft gerade eine Ballade von Bruce Springsteen. Tränen steigen mir in die Augen. Es gibt Hoffnung ..., es gibt immer Hoffnung! Sie kommt mit dem Frühling, sie kommt mit der Revolution, und sie kommt mit der Liebe. Irgendwo dadraußen. Ich muss nur aufstehen. Du musst aufstehen!

ein literarisches Tagebuch

Kontakt



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

alien-lösung? da ging...
alien-lösung? da ging was an mir vorbei. ist aber eh...
bonanzaMARGOT - 17. Nov, 13:08
richtig. ich dachte nur,...
richtig. ich dachte nur, dass ich es meinen lesern...
bonanzaMARGOT - 17. Nov, 13:05
Wo ist denn das Problem?...
Wo ist denn das Problem? Durch die „Alien-Lösung” von...
C. Araxe - 7. Nov, 22:06
Wenn du ohnehin eine...
Wenn du ohnehin eine neue Blogheimat gefunden hast...kann...
rosenherz - 2. Nov, 13:51
Liebe Leser(innen)
Dieser Blog ruht fortan. Leider ist die Resonanz hier...
bonanzaMARGOT - 02. Nov. 19, 13:39
Zu den Rubriken (3)
28.10.2016 - ... 2019 - Reisen Back from Greifswald Aufgefangen Let zter...
bonanzaMARGOT - 14. Sep. 19, 08:36

Archiv

Februar 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 4 
 7 
 8 
11
13
14
16
17
19
20
23
25
28
 
 
 
 
 
 
 

Neues in boMAs prosaGEDICHTE-Blog

Suche

 

Extras



prosaGEDICHTE (... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...)

↑ Grab this Headline Animator


Von Nachtwachen und dicken Titten

↑ Grab this Headline Animator



Status

Online seit 5496 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:09