Donnerstag, 8. Januar 2015

Apropos

Mir ist gerade danach:
Könnte man nicht einige dieser Terror-Islamisten zur Agentur für Arbeit umleiten?

Mitgefühl


Die Attentäter haben absterbende Herzen. Sie müssen das Blut ihrer Mitmenschen vergießen, um zu fühlen, dass sie am Leben sind. Die Schnellfeuergewehre in ihren Händen wirken wie Adrenalin-Spritzen. Ihre nekrophilen Herzen spucken bleiernen, schwarzen Eiter aus. Ratta-tat-rattata-tat! Beleidigt nicht unseren Propheten! Verdammt sind die Ungläubigen! Ratta-tat-rattatata-tat!!
Nach dem Blutbad fühlen sie sich als Krieger Gottes. Gott indes stahl sich längst aus der Verantwortung. Scheiße, meine Schöpfung lief gründlich schief. Kann ja mal passieren …

Ich fühle mit den aufgeklärten und zivilisierten Bürgern Frankreichs.

ein literarisches Tagebuch

Kontakt



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

alien-lösung? da ging...
alien-lösung? da ging was an mir vorbei. ist aber eh...
bonanzaMARGOT - 17. Nov, 13:08
richtig. ich dachte nur,...
richtig. ich dachte nur, dass ich es meinen lesern...
bonanzaMARGOT - 17. Nov, 13:05
Wo ist denn das Problem?...
Wo ist denn das Problem? Durch die „Alien-Lösung” von...
C. Araxe - 7. Nov, 22:06
Wenn du ohnehin eine...
Wenn du ohnehin eine neue Blogheimat gefunden hast...kann...
rosenherz - 2. Nov, 13:51
Liebe Leser(innen)
Dieser Blog ruht fortan. Leider ist die Resonanz hier...
bonanzaMARGOT - 02. Nov. 19, 13:39
Zu den Rubriken (3)
28.10.2016 - ... 2019 - Reisen Back from Greifswald Aufgefangen Let zter...
bonanzaMARGOT - 14. Sep. 19, 08:36

Archiv

Januar 2015
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 4 
 7 
19
20
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 

Neues in boMAs prosaGEDICHTE-Blog

Suche

 

Extras



prosaGEDICHTE (... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...)

↑ Grab this Headline Animator


Von Nachtwachen und dicken Titten

↑ Grab this Headline Animator



Status

Online seit 5490 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:09