Dienstag, 14. Mai 2013

Wegen Matschbirne geschlossen


Der öffentliche Gedankenverkehr wurde auf ein notwendiges Maß reduziert. Die Redaktion bittet um Verständnis. Eine Besserung der Hirnwetterlage sollte nach den Nachtdiensten wieder eintreten. Momentan herrscht Kopfsalat vor. Klare Gedanken sind kaum identifizierbar. Es erreichen uns lediglich Meldungen wie „Kribbelstubbeldampfdingsbums...“ und ähnliches.
Laut einer Insider-Information lief bonanzamargot in der letzten Nacht einer dementen Bewohnerin hinterher, die ihre Tante und ihren Hund suchte. Vor Verzweiflung, weil er die Bewohnerin nicht einfangen konnte, ging er schließlich in die Knie, schlug seinen Kopf gegen die Wand und rief: „Ich glaube nicht an Gott! Ich glaube an Müller-Milch!“

TV-Tipp:

"Bis zum Ellenbogen", 0 Uhr 50, Das Erste

ein literarisches Tagebuch

Kontakt



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

alien-lösung? da ging...
alien-lösung? da ging was an mir vorbei. ist aber eh...
bonanzaMARGOT - 17. Nov, 13:08
richtig. ich dachte nur,...
richtig. ich dachte nur, dass ich es meinen lesern...
bonanzaMARGOT - 17. Nov, 13:05
Wo ist denn das Problem?...
Wo ist denn das Problem? Durch die „Alien-Lösung” von...
C. Araxe - 7. Nov, 22:06
Wenn du ohnehin eine...
Wenn du ohnehin eine neue Blogheimat gefunden hast...kann...
rosenherz - 2. Nov, 13:51
Liebe Leser(innen)
Dieser Blog ruht fortan. Leider ist die Resonanz hier...
bonanzaMARGOT - 02. Nov. 19, 13:39
Zu den Rubriken (3)
28.10.2016 - ... 2019 - Reisen Back from Greifswald Aufgefangen Let zter...
bonanzaMARGOT - 14. Sep. 19, 08:36

Archiv

Mai 2013
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
16
23
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 

Neues in boMAs prosaGEDICHTE-Blog

Suche

 

Extras



prosaGEDICHTE (... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...)

↑ Grab this Headline Animator


Von Nachtwachen und dicken Titten

↑ Grab this Headline Animator



Status

Online seit 5498 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:09