An der Ostsee




Warnow-Mündung






ein Bier in Warnemünde




Nach einem zweitägigen Stop (bei Lawe) in Rostock ging meine Reise weiter an die Ostsee, vorbei an Graal-Müritz, nach Dierhagen, wo ich erneut mein Zelt platzierte.
Das Meer erreicht zu haben, war wie immer ein fantastisches Gefühl!






mein Schatten auf der Seebrücke von Graal-Müritz






Strand

Freni (Gast) - 18. Jul. 11, 10:20

Immerhin ein Schattenfoto ;-)

bonanzaMARGOT - 18. Jul. 11, 10:22

hallo freni

jahaha!
Freni (Gast) - 18. Jul. 11, 10:37

Sehr mutig! *g
bonanzaMARGOT - 18. Jul. 11, 11:02

mutig wie sau.
Freni (Gast) - 18. Jul. 11, 12:21

Ganz schön dick oder täuscht das?
bonanzaMARGOT - 18. Jul. 11, 12:26

Also hör mal, Freni. Die Jacke im Wind ...
Freni (Gast) - 18. Jul. 11, 12:28

Achso, deswegen auch die Segelohren *g
bonanzaMARGOT - 18. Jul. 11, 12:33

Wo siehst du denn Segelohren?
Freni (Gast) - 18. Jul. 11, 14:35

Na wo schon. Das linke Ohr steht übrigens mehr ab.
bonanzaMARGOT - 18. Jul. 11, 14:38

Tz - nächstens stelle ich auch meinen Schatten nicht ein ...
Freni (Gast) - 18. Jul. 11, 14:44

Ha, weil du Angst vor den kritischen Augen deiner Leserinnen hast, so.
bonanzaMARGOT - 18. Jul. 11, 14:50

Na und?! Jeder hat seine Schwachpunkte. Und ich mochte noch nie Fotografien von mir.
Freni (Gast) - 18. Jul. 11, 15:02

Damit gebe ich mich niemals zufrieden ;-)
bonanzaMARGOT - 18. Jul. 11, 15:10

So ist das Leben: nicht alle Wünsche lassen sich erfüllen.
Trotzdem sehen mich täglich viele Menschen, wenn ich draußen rumlaufe.
Freni (Gast) - 18. Jul. 11, 15:17

Das nützt denen gar nichts, wen sie nichts von dir wissen.
bonanzaMARGOT - 18. Jul. 11, 15:25

Äh ja (?)
Und was brächte es dir?
Freni (Gast) - 18. Jul. 11, 15:32

Ich würde dich ansprechen, dich einladen und dich mit Fragen löchern.
bonanzaMARGOT - 18. Jul. 11, 15:40

Mit Fragen kannst du mich auch hier oder per Mail löchern.

Einladen - zu was? Zu einem Bier?
Freni (Gast) - 18. Jul. 11, 15:47

Ja, könnte ich.
Zu einem üppigen Mahl mit mit Bier, Wein und alles was dazu gehört. So viel bis nichts mehr geht *g
bonanzaMARGOT - 18. Jul. 11, 16:04

Wow, das klingt gut! Ich sollte mal nach Cottbus reisen.
Freni (Gast) - 18. Jul. 11, 16:48

Ja, ja R.

In jedem Hafen ein Mädchen haben ;-)
bonanzaMARGOT - 18. Jul. 11, 17:01

Glaube bitte nicht alles, was so erzählt wird.
Freni (Gast) - 19. Jul. 11, 10:10

Du bist der deutsche Casanova ;-)
bonanzaMARGOT - 19. Jul. 11, 10:18

freni, was hattest du denn heute im kaffee?
ich habe absolut keine casanova-allüren.
Freni (Gast) - 19. Jul. 11, 10:22

Nur ganz viel frische Milch.
Nicht? Schade.
bonanzaMARGOT - 19. Jul. 11, 10:28

diese vielen frauengeschichten sind mir viel zu viel stress.
ab und zu ist okay ...

ein literarisches Tagebuch

Kontakt



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

christian brückner...
christian brückner liest sehr viel... ihn hörte...
bonanzaMARGOT - 20. Nov, 05:05
Danke für den Hörspieltipp,...
Danke für den Hörspieltipp, der eignet sich...
rosenherz - 19. Nov, 11:00
Das Jahr Lazertis
– es tauchte auf wie aus dem Nichts. Wie lange...
bonanzaMARGOT - 18. Nov. 18, 16:29
Höhe der Zeit
Gepriesen sei das Internet! Ich ließ mir meine...
bonanzaMARGOT - 17. Nov. 18, 13:45
oder du hast eine doppelgängerin? oder...
oder du hast eine doppelgängerin? oder das war...
bonanzaMARGOT - 16. Nov, 04:28
Hööö,...
Hööö, was ist denn hier los? Zweimal...
rosenherz - 15. Nov, 21:32

Archiv

Juli 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 2 
 4 
 6 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
22
23
24
25
27
29
 

Neues in boMAs prosaGEDICHTE-Blog

Suche

 

Extras



prosaGEDICHTE (... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...)

↑ Grab this Headline Animator


Von Nachtwachen und dicken Titten

↑ Grab this Headline Animator



Status

Online seit 4085 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 20. Nov, 06:27