testsiegerin - 17. Mai. 10, 16:44

Ich sehne mich auch nach Sonnenstrahlen.

Und so hangeln wir uns alle dahin, manchmal mit sicherem Tritt, manchmal müde und wacklig. Manchmal rutschen wir aus, dann streben wir wieder optimistisch dem Gipfel entgegen. Ohne zu wissen, was da oben überhaupt auf uns wartet. Ob da überhaupt etwas auf uns wartet, außer ein beschwerlicher Abstieg.

Wir schlagen Sicherheitshaken in die Wand und wollen immer höher.
Und hoffen, dass das Seil, an dem wir hängen, uns hält. Aber diese Hoffnung ist eine trügerische. Irgendwann ist es zerschlissen und reißt. Wenn wir Glück haben, erst dann.

bonanzaMARGOT - 17. Mai. 10, 17:12

hi testsiegerin!

das unwägbare (unfall, krankheit, verbrechen) liegt freilich immer in der luft. ich denke beim leben oft an das spiel "völkerball" - bei dem man von den bereits abgeschossenen umringt mit dem ball beworfen wird, bis man sich getroffen auch in den ring eingliedern muss ...
für die innerhalb des kreises verbleibenden wird es immer schwieriger.
ich war nicht schlecht bei dem spiel. nicht selten gehörte ich zu den letzten, die getroffen wurden.
mal sehen, wie`s im leben läuft, testsiegerin. man sollte sich desöfteren wegducken. auf der anderen seite wäre es ohne risiko reizlos.
vielleicht verliert einen auch die kraft ... und der wille ...
ich weiß nicht. da ist noch das schicksal - der spiegel, der einem die wahrheit ins gesicht spuckt!
nein, tag für tag möchte ich nicht in den spiegel schauen.
lieber ducke ich mich nochmal weg.
testsiegerin - 17. Mai. 10, 17:26

Beim Völkerball gibt es wenigstens einen Freigeist.
Aber ich glaub, der heißt bei euch anders. König, oder so.
Was kann man daraus schließen?
bonanzaMARGOT - 17. Mai. 10, 17:35

ich kenne die regeln nicht mehr so gut. es ist schon verdammt lange her. ich sehe mich noch in der turnhalle in der grundschule ...
und ich weiß sogar noch den namen des damaligen turnlehrers - "herr bär".
an einen "freigeist" oder "könig" kann ich mich leider nicht mehr erinnern.

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

ein literarisches Tagebuch

Kontakt



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

alien-lösung? da ging...
alien-lösung? da ging was an mir vorbei. ist aber eh...
bonanzaMARGOT - 17. Nov, 13:08
richtig. ich dachte nur,...
richtig. ich dachte nur, dass ich es meinen lesern...
bonanzaMARGOT - 17. Nov, 13:05
Wo ist denn das Problem?...
Wo ist denn das Problem? Durch die „Alien-Lösung” von...
C. Araxe - 7. Nov, 22:06
Wenn du ohnehin eine...
Wenn du ohnehin eine neue Blogheimat gefunden hast...kann...
rosenherz - 2. Nov, 13:51
Liebe Leser(innen)
Dieser Blog ruht fortan. Leider ist die Resonanz hier...
bonanzaMARGOT - 02. Nov. 19, 13:39
Zu den Rubriken (3)
28.10.2016 - ... 2019 - Reisen Back from Greifswald Aufgefangen Let zter...
bonanzaMARGOT - 14. Sep. 19, 08:36

Archiv

Mai 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 3 
 4 
 6 
 7 
 9 
10
12
13
14
15
16
18
19
20
22
23
25
26
27
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 

Neues in boMAs prosaGEDICHTE-Blog

Suche

 

Extras



prosaGEDICHTE (... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...)

↑ Grab this Headline Animator


Von Nachtwachen und dicken Titten

↑ Grab this Headline Animator



Status

Online seit 5496 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:09