Lange-Weile - 20. Okt. 11, 11:57

Austausch

Hallo Bo.

das waren aber wirklich schöne Tage, die du in Prag verbracht hast. Sicher ist so ein Aufenthalt in einer fremden Stadt mit einem Partner besser, weil man sich über alle Eindrücke austauschen kann. Zumindest würde es mir so gehen.

Aber auf der anderen Seite habe ich auch schon erfahren, dass die Eindrücke stärker auf mich wirkten, wenn ich sie ganz ohne Ablenkung auf mich wirken lies.

Leider kam ich noch nicht dazu. meine Eindrück aus meinem Urlaub zum besten zu geben. Meine Schwester wollte mir noch Bilder per Post schicken - die auf ihre Kamera sind. Sie hat es nicht so mit dem Computer, aber mit der Post wohl auch nicht ;-).

Aber meine Eindrücke hab sich in meinem Kopf festgesetzt. Nach 15 Jahren kein Auslandsurlaub mehr, hab ich alles intensiv aufgesogen, was auch mich gewirkt hat.

LG LaWe


bonanzaMARGOT - 20. Okt. 11, 12:12

hi lawe, ja, wie schon in den beiträgen mal erwähnt, fühlte ich mich manchmal einsam. mir half das lesen. und außerdem das viele durch die gegend wandern - da war ich immer abgelenkt.
die stadt war zwischendurch schon erdrückend - vorallem an einem trüben tag. ich meine damit nicht die stadt an sich, sondern was sie mit einem macht, wie man sich bei alledem fühlt. mit einer partnerin oder einer anderen reisebegleitung wäre sicher manches unterhaltsamer gewesen - vorausgesetzt, man kriegt sich nicht zu sehr auf so einer reise in die wolle, denn auch das kann passieren ...
ich bin es eigentlich gewohnt, alleine auf "tour" zu sein. aber die reise nach prag, wo ich mich außerdem nicht richtig verständigen konnte, die straßen- und hinweisschilder nicht lesen konnte, war schon eine kleine herausforderung; ich weiß jetzt in etwa, wie weit ich gehen will: viel länger als eine woche wollte ich allein nicht in der fremde sein. wie gesagt: das ist eben vorallem ein sprachliches problem. und ich bin nicht der draufgänger, der die leute munter anquatscht ...
trotzdem immer wieder. vorher kannte ich prag ja überhaupt nicht. jetzt habe ich ein viel klareres bild von dieser stadt, in die ich seit vielen jahren reisen wollte.

bin gespannt auf deine mallorca-eindrücke!

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

ein literarisches Tagebuch

Kontakt



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

alien-lösung? da ging...
alien-lösung? da ging was an mir vorbei. ist aber eh...
bonanzaMARGOT - 17. Nov, 13:08
richtig. ich dachte nur,...
richtig. ich dachte nur, dass ich es meinen lesern...
bonanzaMARGOT - 17. Nov, 13:05
Wo ist denn das Problem?...
Wo ist denn das Problem? Durch die „Alien-Lösung” von...
C. Araxe - 7. Nov, 22:06
Wenn du ohnehin eine...
Wenn du ohnehin eine neue Blogheimat gefunden hast...kann...
rosenherz - 2. Nov, 13:51
Liebe Leser(innen)
Dieser Blog ruht fortan. Leider ist die Resonanz hier...
bonanzaMARGOT - 02. Nov. 19, 13:39
Zu den Rubriken (3)
28.10.2016 - ... 2019 - Reisen Back from Greifswald Aufgefangen Let zter...
bonanzaMARGOT - 14. Sep. 19, 08:36

Archiv

Oktober 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 3 
10
11
12
13
14
15
23
25
27
30
31
 
 
 
 
 
 
 

Neues in boMAs prosaGEDICHTE-Blog

Suche

 

Extras



prosaGEDICHTE (... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...)

↑ Grab this Headline Animator


Von Nachtwachen und dicken Titten

↑ Grab this Headline Animator



Status

Online seit 5499 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:09