Mittwochs-Jammer


...

ich blicke die Leere
in meinem Herz`
als hätte eine Seuche grassiert
wo Glück und Leben
rankte
und Adam sich mit Eva zankte
nun nurmehr öde Schwere
die mir den Atem nimmt
dabei fühle ich kaum Schmerz
abgestorben selbst die Pein
ein Schauder noch
mich friert


iGing - 11. Jul. 18, 20:44

Früher mochte ich solche Gedichte sehr gerne. Man sieht eben: Schmerz ist ein "Literaturkatalysator".

bonanzaMARGOT - 12. Jul. 18, 04:59

... und heute?
iGing - 12. Jul. 18, 06:01

Ich finde das Gedicht gut, aber ich lese oder schreibe heute solche Gedichte nicht mehr, um eigenen Schmerz auszudrücken oder zu bewältigen. Aber verstehen kann ich sie ja.
bonanzaMARGOT - 12. Jul. 18, 06:05

du schreibst/liest sie nicht mehr, weil du inzwischen alterweise bist...
iGing - 12. Jul. 18, 07:15

Das wird wohl so sein.
Altersweisheit erlangt man aber nur, wenn man bereit ist, aus seinen Erfahrungen und darüber hinaus zu lernen. Man lernt ja nicht nur aus den alten Erfahrungen, die die Tendenz haben, sich zu wiederholen, sondern auch durch Offenheit für Neues, und das sollte nicht aufhören. Wenn man dazu nicht bereit ist, wird eher der Altersstarrsinn von einem Besitz ergreifen als die Altersweisheit.
bonanzaMARGOT - 12. Jul. 18, 07:26

wobei weisheit nicht gleich weisheit ist.
sogenannte weise untereinander können sich sehr kindisch streiten.
ich glaube nicht an die altersweisheit (auch nicht an die weisheit an sich). unsere welt würde besser aussehen, wenn es sie gäbe.
aber es gibt menschen, die einen anflug davon leben... oder eben als weise propagiert werden.
manchmal sehe ich die weisheit bei menschen aufblitzen - bei jungen wie alten. aber es bleibt meist beim aufblitzen.
iGing - 12. Jul. 18, 07:37

Heutzutage muss man Weisheit mit der Lupe suchen, da kann man froh sein, wenn man etwas von ab bekommt, sei es in einem selbst, sei es von anderen.
bonanzaMARGOT - 12. Jul. 18, 08:35

Meinst du wirklich, es war früher besser bestellt um die Weisheit? Man hatte vielleicht mehr Respekt vor den sogenannten Weisen.
iGing - 12. Jul. 18, 11:42

Nein, wahrscheinlich nicht. Mir fiel nur auf, dass Geschichten, in denen Weisheit vermittelt wird, immer sehr alt sind.
bonanzaMARGOT - 12. Jul. 18, 12:26

Offenbar sind in der schnelllebigen Zeit von heute Weisheiten out.
bonanzaMARGOT - 14. Jul. 18, 14:11

ich hab`s

weisheiten müssen erst ein paar jahrhunderte abhängen..., bis sie als solche erfasst werden.
wenn ich also heute etwas sehr weises sage, werden es die menschen erst in tausend jahren wirklich als weisheit wahrnehmen. es ist ein bisschen so, wie der blick in den nachthimmel, wo wir sterne leuchten sehen, die unter umständen längst tot sind. voll der wahnsinn!
das mit den weisen früher war im großen und ganzen nur mache. das war show. von den wirklich weisen menschen wurde nichts überliefert. die wurden geköpft. oder gerädert. oder unter folter davon überzeugt, dass die erde der mittelpunkt des universums ist. okay. ein paar gute weisheiten sickerten dann trotzdem durch. keine ahnung. wer blickt da noch durch? niemand kann in sein eigenes arschloch kriechen. das wird`s sein. das ist der grund, warum alles so ist, wie es ist.

ein literarisches Tagebuch

Kontakt



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Mittwochs-Worte
Wohl dir, wenn deine Toten ruhn Still unter grüner...
bonanzaMARGOT - 19. Sep. 18, 06:25
TV-Tipp
"Gruppenbild mit Dame", 22 Uhr, Arte
bonanzaMARGOT - 17. Sep. 18, 06:57
Wort zum Sonntag
Ich wusste nichts über den Teufel, ich wusste...
bonanzaMARGOT - 16. Sep. 18, 13:36
Gedanken zum Marathon
Heute ist ja Zombielauf! durchfährt es mich und...
bonanzaMARGOT - 16. Sep. 18, 10:00
TV-Tipp
"Die Körperfresser kommen", 22 Uhr 5, TELE 5
bonanzaMARGOT - 16. Sep. 18, 09:01
konkretes beispiel: ein...
konkretes beispiel: ein mann schlägt mich grundlos...
bonanzaMARGOT - 15. Sep, 12:57

Archiv

Juli 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 2 
 3 
 5 
 6 
 8 
 9 
10
12
16
17
19
24
26
27
31
 
 
 
 
 
 

Neues in boMAs prosaGEDICHTE-Blog

Schimäre
Ich werde solange bluten bis ich von dir gereinigt...
bonanzaMARGOT - 16. Sep. 18, 13:54
Spuren
Ich habe es geschafft, alles hinter mich zu lassen Die...
bonanzaMARGOT - 16. Sep. 18, 12:33
Der Blues der letzten Stunde
Für was dieser Aufwand? Meinem Fortpflanzungsauftrag...
bonanzaMARGOT - 15. Sep. 18, 09:24
Spontan
Plötzlich bekam ich einen Anfall und putzte die...
bonanzaMARGOT - 07. Sep. 18, 10:34

Suche

 

Extras



prosaGEDICHTE (... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...)

↑ Grab this Headline Animator


Von Nachtwachen und dicken Titten

↑ Grab this Headline Animator



Status

Online seit 4023 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 19. Sep, 06:25