Unterschiedliche Aussichten




Gestern war ein frühlingshafter Montag! Die Menschen schwirrten wie Bienen durch die Stadt. Die einzigen, die arbeiteten, schienen die Bedienungen zu sein. Und die waren total überfordert.
Ich war mit dem Fahrrad unterwegs. Als ich durch die Landschaft radelte, spürte ich im lauen Fahrtwind einen Hauch von Freiheit...
(Die Stadt hätte ich mir besser gespart.)




Heute wurde es leider wieder trübe. (Seufz!) Ich sitze am Computer und schaue auf die Beine der Verputzer... Im TV Dokus über Putin, Griechenland und den Islamischen Staat. Ich schalte um auf den Sitcom-Kanal. Das bringt aber nicht viel.

ein literarisches Tagebuch

Kontakt



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

alien-lösung? da ging...
alien-lösung? da ging was an mir vorbei. ist aber eh...
bonanzaMARGOT - 17. Nov, 13:08
richtig. ich dachte nur,...
richtig. ich dachte nur, dass ich es meinen lesern...
bonanzaMARGOT - 17. Nov, 13:05
Wo ist denn das Problem?...
Wo ist denn das Problem? Durch die „Alien-Lösung” von...
C. Araxe - 7. Nov, 22:06
Wenn du ohnehin eine...
Wenn du ohnehin eine neue Blogheimat gefunden hast...kann...
rosenherz - 2. Nov, 13:51
Liebe Leser(innen)
Dieser Blog ruht fortan. Leider ist die Resonanz hier...
bonanzaMARGOT - 02. Nov. 19, 13:39
Zu den Rubriken (3)
28.10.2016 - ... 2019 - Reisen Back from Greifswald Aufgefangen Let zter...
bonanzaMARGOT - 14. Sep. 19, 08:36

Archiv

März 2015
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 5 
 9 
13
14
16
20
21
23
26
27
28
 
 
 
 
 
 

Neues in boMAs prosaGEDICHTE-Blog

Suche

 

Extras



prosaGEDICHTE (... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...)

↑ Grab this Headline Animator


Von Nachtwachen und dicken Titten

↑ Grab this Headline Animator



Status

Online seit 5454 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:09