Mittwoch, 28. November 2012

TV-Tipp:

"11 : 14", 22 Uhr 5, Tele 5

Lotterie des Lebens


Das Leben ist eine Art Würfelspiel mit Ereigniskarten, die man ziehen muss, wenn man auf bestimmte Spielfelder kommt. Die meisten Ereigniskarten beinhalten harmlose Dinge im positiven wie im negativen Sinne. Da heißt es z.B.: Dein Auto hat eine Reparatur nötig. Oder: Deine Waschmaschine ist kaputt. Man kann auch gute Karten erwischen wie: Du hast einen netten Nachmittag mit deiner Freundin. Oder: Dein Chef lobt dich für deine Leistung und erhöht dein Gehalt. Katastrophen wie Glücksfälle gibt es in allen Schattierungen und Härtegraden. Wie sind sie in dem Stapel Karten verteilt? Das Beste ist wohl, wenn man gar nicht erst auf ein Ereignisfeld kommt und somit sein Schicksal nicht herausfordert. Die Würfel alleine sollten nicht das Leben bestimmen. Vielleicht sind es besondere Würfel, die wir irgendwie beeinflussen können. Mal mehr und mal weniger. Um einige Ereignisfelder werden wir nicht drumrum kommen. Sie sind einem schon in die Wiege gelegt. Manche Menschen sind unverbesserliche Glückspilze. Und andere scheinen regelrecht vom Pech verfolgt zu sein. Manche Menschen sind von Krankheiten gebeutelt, sterben früh, und andere bekommen ein langes, gesundes Leben geschenkt. Viele hadern mit ihrem Schicksal – dabei hatten sie einfach nur Pech in der Lotterie des Lebens. Es gibt auch menschengemachtes Unglück durch Leichtsinn, Gier, Wut und Gewalt. Auf der anderen Seite schenken sich Menschen Glück durch Liebe, Zuwendung, Toleranz und Verständnis. „Gott würfelt nicht“, meinte Albert Einstein. Ich glaube, doch. Nur sind es besondere Würfel, die zu verstehen, nicht ganz einfach ist. Falls wir Gott überhaupt ins Spiel bringen sollten.
Mal sehen, was die nächste Ereigniskarte bringt. Man muss auf alles gefasst sein.

ein literarisches Tagebuch

Kontakt



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

alien-lösung? da ging...
alien-lösung? da ging was an mir vorbei. ist aber eh...
bonanzaMARGOT - 17. Nov, 13:08
richtig. ich dachte nur,...
richtig. ich dachte nur, dass ich es meinen lesern...
bonanzaMARGOT - 17. Nov, 13:05
Wo ist denn das Problem?...
Wo ist denn das Problem? Durch die „Alien-Lösung” von...
C. Araxe - 7. Nov, 22:06
Wenn du ohnehin eine...
Wenn du ohnehin eine neue Blogheimat gefunden hast...kann...
rosenherz - 2. Nov, 13:51
Liebe Leser(innen)
Dieser Blog ruht fortan. Leider ist die Resonanz hier...
bonanzaMARGOT - 02. Nov. 19, 13:39
Zu den Rubriken (3)
28.10.2016 - ... 2019 - Reisen Back from Greifswald Aufgefangen Let zter...
bonanzaMARGOT - 14. Sep. 19, 08:36

Archiv

November 2012
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 5 
 6 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
 
 
 

Neues in boMAs prosaGEDICHTE-Blog

Suche

 

Extras



prosaGEDICHTE (... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...)

↑ Grab this Headline Animator


Von Nachtwachen und dicken Titten

↑ Grab this Headline Animator



Status

Online seit 5398 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:09