Wohin?

Man sollte sich kurz- bis mittelfristig immer etwas vornehmen, auf was man sich freut. Nach dem Nachtwachen-Marathon habe ich zwei Wochen dienstfrei.
Als ich heute mit dem Fahrrad einkaufen war, fiel mir auf, dass der Sommer noch nicht vorbei ist; und so dachte ich weiter: warum unternehme ich im September nicht noch mal eine kleine Fahrradreise?
Nach der Trennung von meiner Freundin würde ich zuhause lediglich abhängen und Trübsal blasen.
Aber wohin soll die Reise gehen? Ich bin momentan etwas ideenlos.

Ich würde mich über Reisetipps freuen - schöne Städte, schöne Regionen und Flüsse - es muss natürlich erreichbar sein.
Lange-Weile - 22. Aug. 10, 13:57

Blind Date

Hallo Bo.,

da ist die Ostsee sicher ein guter Vorschlag, liegt aber nicht grad bei dir um die Ecke ;-).

Spannend finde ich auch, wenn der Zufall entscheided. Dafür kann man z.B. eine Karte für das bevorzugte Gebiet vor sich ausbreiten und mit geschlossenen Augen ein Reiseziel suchen. Vielleicht wartet ja grad dort auf dich eine Überraschung oder etwas, womit du nicht grechnet hast.

So ist man offen und sieht vielleicht mehr - denn darauf kommt es ja an - als sonst, wenn man Empfehlungen folgt - weil diese ja einen gewissene Vorlage schon machen.

Ich finden diesen Gedanken schon auf- und anregend - so ein Blind Date mit einer Örtlichkeit, die man nach einem Zufallsprinzp ausgesucht hat.



Einen schönen Sonntag noch

Gruß LaWe

bonanzaMARGOT - 22. Aug. 10, 14:40

also, ich will nicht ganz blind auf die landkarte tippen - äh - ansonsten habe ich nichts gegen blind dates.
ich will nicht in der pampa landen oder irgendwo, wo ich keine lust drauf habe.
nach der wettervorhersage sollen dies jetzt (leider) die letzten schönen sommertage werden. wenn das wetter im september richtig beschissen wird, stellt sich mir die frage, ob ich mit dem fahrrad reisen soll, oder doch nur mit dem zug.
ich habe noch zwei wochen bedenkzeit ...
die mosel fuhr ich noch nicht entlang.
ich würde aber auch gern eine großstadt besuchen.
die ostsee ist freilich auch verführerisch. rostock? (grins)

dir auch einen schönen sonntag!
Lange-Weile - 24. Aug. 10, 22:49

im Sturm erobern

Hallo Bo.,

also die Ostsee liebe ich nicht unbedingt im Sommer und auf dem Bauch in der heißen Sonne, sondern im Herbst, wenn die ersten leichten Stürme das Wasser aufwühlen und man sich gegen den Wind stemmen muss.

Also, die Ostsee im Sturm erobern ist sicher ein reizvolles Reiseziel und Rostock als kleine Großstadt hat sicher auch einiges zu bieten.

Ich wünsch dir noch eine schöne Woche

Gruß LaWe
bonanzaMARGOT - 25. Aug. 10, 12:06

ich habe noch bis 11./12.09. bedenkzeit. dann sollte ich langsam wissen, was ich mache. und ich sollte wirklich was machen, um nicht zuhause zu versumpfen.
mit der bahncard ist das reisen außerdem nicht gar zu teuer. mal sehen, wie die wetterprognosen dann sind - ob ich noch mal per fahrrad zelten will. ich kann auch zug und rad verbinden. für die rückfahrt sowieso, falls das reiseziel z.b. die ostsee sein sollte.
das meer ist für mich immer spannend - die seeluft, der wind ..., der horizont, der geruch ...

nun muss ich erstmal wieder in die altenheimnächte. bis sonntag.
dir auch noch eine schöne woche!
Ranunkelchen - 23. Aug. 10, 22:16

schon mal

in der sächsischen schweiz gewesen?
eher zu fuß ein wahrer naturgenuß..;-)
in der woche vom 6.-10.september könnte ich mir eine untervermietung meiner wohnung vorstellen, da selbst im thüringer wald zu der zeit...

bonanzaMARGOT - 24. Aug. 10, 12:15

danke für das liebe angebot, ranunkelchen.
in der sächsischen schweiz war ich noch nicht. ob ich da ganz alleine wandern will - weiß nicht.
außerdem habe ich erst ab 12.09. frei.
früher oder später werde ich die sächsische schweiz bestimmt mal besuchen. dresden muss ich auch noch erobern.
Ranunkelchen - 24. Aug. 10, 15:18

dann passt es diesmal

wohl eher nicht.
ansonsten gern wieder nachfragen

ich wohn in dieser traumstadt ;-))
bonanzaMARGOT - 24. Aug. 10, 15:36

wenn du mal zeit und bock hast, besuche ich dich in dieser traumstadt.
Ranunkelchen - 24. Aug. 10, 20:36

gut :-)

ein literarisches Tagebuch

Kontakt



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Mittwochs-Worte
Wohl dir, wenn deine Toten ruhn Still unter grüner...
bonanzaMARGOT - 19. Sep. 18, 06:25
TV-Tipp
"Gruppenbild mit Dame", 22 Uhr, Arte
bonanzaMARGOT - 17. Sep. 18, 06:57
Wort zum Sonntag
Ich wusste nichts über den Teufel, ich wusste...
bonanzaMARGOT - 16. Sep. 18, 13:36
Gedanken zum Marathon
Heute ist ja Zombielauf! durchfährt es mich und...
bonanzaMARGOT - 16. Sep. 18, 10:00
TV-Tipp
"Die Körperfresser kommen", 22 Uhr 5, TELE 5
bonanzaMARGOT - 16. Sep. 18, 09:01
konkretes beispiel: ein...
konkretes beispiel: ein mann schlägt mich grundlos...
bonanzaMARGOT - 15. Sep, 12:57

Archiv

August 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 7 
 8 
 9 
10
11
13
14
16
17
21
22
24
26
27
28
29
 
 
 
 
 
 

Neues in boMAs prosaGEDICHTE-Blog

Suche

 

Extras



prosaGEDICHTE (... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...)

↑ Grab this Headline Animator


Von Nachtwachen und dicken Titten

↑ Grab this Headline Animator



Status

Online seit 4026 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 21. Sep, 07:18