Der Toilettenstuhl

oder auch Klostuhl

Das klassische Modell - wie ich ihn in seiner Urform während meiner Zivildienstzeit kennenlernte, abgenutzter freilich als auf dem Bild und nach Urin und Desinfektion müffelnd. Das Holz riecht mit der Zeit. Ausserdem reichlich unpraktisch, weil ohne Rollen.
Aber schön sieht er doch aus, oder?
virago - 02. Okt. 07, 16:31

Ja, schön!

Wo findest du bloß diese ästhetischen Bilder?

Ich hatte mal eine Substandardwohnung mit Klo am Gang. Wenn ich krank war und nicht im Nachthemd ständig durchs winterkalte Treppenhaus aufs Klo pilgern wollte, pinkelte ich in einen Kübel. Der roch dann auch recht übel.
(Kübel = Eimer.)

Damals hätte ich mir nichts sehnlicher gewünscht als genau so einen Klostuhl!

bonanzaMARGOT - 02. Okt. 07, 16:57

Fast zu schade für die Benutzung

Ja, er hat was von einem Museumsstück.

Eine Kollegin sammelt Gebisse, die irgendwann aufgrund des Ablebens des Trägers anfallen, oder die nicht mehr zugeordnet werden können. Zuhause bastelt sie lustige Mobiles daraus.

virago - 02. Okt. 07, 17:57

Brrr.

Klingt irgendwie eklig.
Meinst du etwas in dieser Art?
http://www.pixelio.de/details.php?image_id=136504
Freni - 03. Okt. 07, 13:29

Gutes Material,

aber keine schöne Form. Mich persönlich stören die Armlehnen. Für Kranke und Pflegebedürftige sind sie mit Sicherheit eine Hilfe.

Gruß
Freni

bonanzaMARGOT - 03. Okt. 07, 13:42

Hm,

ich bin kein Stuhlexperte. Auch habe ich den Sitzkomfort von Klostühlen noch nicht ausprobiert. Nach so vielen Jahren - warum eingentlich nicht?
Ein Klostuhl ohne Armlehen - das wäre evtl. eine Marktlücke, Freni.
Oder andersrum: Ein normales Klo mit Armlehnen, richtigen Armlehnen und nicht nur einem Haltegriff an der Wand.
Für Zeitungsleser praktisch. Man kriegt nicht so schnell müde Arme.

Aber nochmal zurück zu den Armlehnen des gemeinen Toilettenstuhls: Die wurden angebracht, damit die Alten, die wir vergessen, nicht runterkippen, wenn sie einschlafen.

F.
Freni - 03. Okt. 07, 14:23

Klo mit Armlehne

Es gibt ja diese Toilettensitzerhöhungen mit Armlehne.
Der gerontogiurg paßt aber nicht auf einen normalen Toilettenstuhl. Gibt es da eigentlich Spezialanfertigungen?

Apropo vergessen, die Betroffenen finde es wirklich nicht witzig, wenn sie mit Nachthemd und barfuß 2 Stunden auf dem Klo sitzen müssen, nur weil man sie vergessen hat. Weißt querschnittsgelähmt. Ich fand das voll brutal. Nur eins der schlechten Beispiele.

Freni

bonanzaMARGOT - 03. Okt. 07, 14:41

Spezialanfertigungen gibt es für alles,

aber wir haben nicht alles zur Verfügung. (Das ganze Pipapo mit den Krankenkassen.) Sehr adipöse Bewohner(innen) sind meist immobil und werden im Bett versorgt. Die gebräuchliche Bettschüssel zeigte ich schon.

In meiner Altenpflegekarriere vergaß ich leider auch einmal eine Bewohnerin auf dem Klostuhl (zu meiner Schande). Ich lief die Klingeln ab. Es war beim 1. Rundgang. Da sagte meine Kollegin, ca. 4 Stunden später: Hat Frau X eigentlich schon geklingelt? Und mir fiel siedend heiß ein, dass sie noch immer auf dem Klostuhl saß!! Frau X hatte Parkinson, sie klingelte in der Nacht meist 2x für Hilfestellung auf den Toilettenstuhl ...
Es war mir sehr peinlich - sie hat`s sicher nicht lustig gefunden. Damals war ich noch Pflegehelfer im Nachtdienst und studierte.

Heute gebe ich den Leuten vorsorglich die Klingelschnur in die Hand und lasse das Anwesenheitslämpchen über der Zimmertür brennen. Bei Dementen bleibt man am Besten dabei oder wartet vor der Tür.

Gruß
F.
Aurisa - 03. Okt. 07, 18:17

Tja, den Stuhl kenne ich auch besser als mir lieb ist... genau so einer steht bei meiner Mutter im Schlafzimmer...
Viele Grüße
Aurisa

ein literarisches Tagebuch

Kontakt



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

TV-Tipp
"Mr. Turner - Meister des Lichts", 20 Uhr 15, Arte
bonanzaMARGOT - 15. Okt. 18, 17:15
Zu den Rubriken (3)
28.10.2016 - 31.05.2018 2018 - Reisen Rostock/Warnemünde Ende Ausflug...
bonanzaMARGOT - 15. Okt. 18, 05:31
Die Bayern wählen
Sehr geehrte Damen und Herren! Kommen Sie näher!...
bonanzaMARGOT - 14. Okt. 18, 12:23
Unteilbar
Unteilbar ist nichts. Soweit ich weiß, ist es...
bonanzaMARGOT - 13. Okt. 18, 11:52
TV-Tipp
"Cast Away - Verschollen", 20 Uhr 15, RTL II
bonanzaMARGOT - 12. Okt. 18, 16:37
@ widder
es hängt doch ganz von den umständen ab,...
bonanzaMARGOT - 12. Okt, 16:00

Archiv

Oktober 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
20
21
22
26
29
31
 
 
 
 
 

Neues in boMAs prosaGEDICHTE-Blog

Suche

 

Extras



prosaGEDICHTE (... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...)

↑ Grab this Headline Animator


Von Nachtwachen und dicken Titten

↑ Grab this Headline Animator



Status

Online seit 4050 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Okt, 17:15