Samstag, 4. November 2017

Ehrlich

... wer ist schon ganz ehrlich? Ich stelle mich regelmäßig auf den Prüfstand, und wenn ich ehrlich bin, muss ich mir eingestehen, dass ich weniger aufrichtig bin, als ich es vorhabe.
All die Farben. Die Farben in mir und um mich herum. Könnt ihr sie sehen, oder sehe nur ich sie?
Worin besteht die Verbindung zwischen uns, wenn es doch so viele Unterschiede gibt?
All die Musik, die ich in meinem Leben hörte – meine Musik, auch wenn sie nicht von mir ist.
All die Dichter, die ich las…, deren Worte meine Gedanken durchfluteten.
Meine Geburt war schwarzweiß. Ich weiß nicht, ob ich mit all der Farbe zurechtkomme.
Wo sind die Verbindungen?

ein literarisches Tagebuch

Kontakt



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Zu den Rubriken (3)
28.10.2016 - 31.05.2018 2018 - Reisen Rostock/Warnemünde Ende Ausflug...
bonanzaMARGOT - 15. Dez. 18, 11:10
Gefangen in der Öde
Mit dem Leben verhält es sich wie mit dem Weltall:...
bonanzaMARGOT - 15. Dez. 18, 10:41
TV-Tipp
"Reise nach Indien", 20 Uhr 15, Servus TV
bonanzaMARGOT - 13. Dez. 18, 16:56
Späte Mitwochs-Erkenntnis
Zu viele Idioten haben Hoden.
bonanzaMARGOT - 12. Dez. 18, 18:12
Da wird mir bewusst,...
Da wird mir bewusst, wie viel Jahre ich schon auf dem...
bonanzaMARGOT - 10. Dez, 16:56
Das hört sich doch...
Das hört sich doch mal wunderbar nostalgisch an....
NBerlin - 10. Dez, 14:14

Archiv

November 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 2 
 6 
 7 
10
11
14
16
17
21
23
24
26
28
30
 
 
 
 

Neues in boMAs prosaGEDICHTE-Blog

Suche

 

Extras



prosaGEDICHTE (... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...)

↑ Grab this Headline Animator


Von Nachtwachen und dicken Titten

↑ Grab this Headline Animator



Status

Online seit 4111 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Dez, 11:22