Mittwoch, 15. Februar 2017

TV-Tipp

"Road to Perdition", 20 Uhr 15, kabel eins

Tristesse


Die Sonne scheint, aber sie prallt an mir ab.
Nach erfolgreicher Fortbildung und Prüfung verbringe ich die Tage mit Warten.
„Wir haben uns für Sie entschieden“, hatte die Frau von der Geschäftsstelle gesagt, „… wir werden uns bei Ihnen melden.“ Das war vor einer Woche. Ich kann es kaum glauben. Erst eine Woche. Es kommt mir so vor, als würde ich schon eine halbe Ewigkeit hier sitzen und warten. Einen kurzen Moment war ich glücklich und stolz, weil (fast) alles geklappt hatte… Es folgte Tristesse. Warum nur? Ist es die Angst vor dem neuen Job?
Ich fühle mich wie in einem Lähmungszustand, der mich von innen im Klammergriff hält. Der Himmel leuchtet in glattem hellen Blau über Berlin. Die Temperaturen klettern in den Plusbereich. Die Tage werden länger. Und ich verharre in der Zeit, als wäre ich innerlich vereist.

Mittwochs-Zitat

"Das Schönste, was man jemand auf der Welt antun kann, ist, sich von ihm belehren zu lassen."
(John Steinbeck)

ein literarisches Tagebuch

Kontakt



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Mein Leben
* (so oder ähnlich) * interessant wäre...
bonanzaMARGOT - 25. Apr. 17, 06:04
dieser job wäre...
dieser job wäre wohl nichts für abstinenzler.
bonanzaMARGOT - 25. Apr, 05:30
mehr oder weniger lieb......
mehr oder weniger lieb... die schule z.b. mochte ich...
bonanzaMARGOT - 25. Apr, 05:28
Ich scheine einen Sehfehler...
Ich scheine einen Sehfehler zu haben: ich lese die...
rosenherz - 24. Apr, 20:15
leicht zu erklären
Von 1980 bis 1988 hatte ich viele Dienstreisen nach...
steppenhund - 24. Apr, 11:42
ich hatte ihn auch schon...
ich hatte ihn auch schon früher gesehen... gestern...
bonanzaMARGOT - 24. Apr, 06:43

Archiv

Februar 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 2 
 4 
 5 
 9 
13
21
28
 
 
 
 
 
 

Neues in boMAs prosaGEDICHTE-Blog

Morgen
Morgen ist gewissermaßen auch heute, aber eben...
bonanzaMARGOT - 08. Apr. 17, 12:19
Feierabend
Funkelnde Kristalle des Erstaunens Ich stehe neben...
bonanzaMARGOT - 11. Mrz. 17, 10:20
Am Set
Die Zeit schleift mich durch die Tage ohne Wenn und...
bonanzaMARGOT - 28. Feb. 17, 10:24
Staffelstab
In den letzten Tagen ging ich früh zu Bett noch...
bonanzaMARGOT - 25. Feb. 17, 12:29

Extras


Loading

prosaGEDICHTE (... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...)

↑ Grab this Headline Animator


Von Nachtwachen und dicken Titten

↑ Grab this Headline Animator












Status

Online seit 3511 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 25. Apr, 06:07

Weniger ist mehr