Heute ...

Heute ist so ein Tag, an dem mir bewusst wird, wie wenig ich eigentlich weiss und verstehe, - dass ich alles wesentliche nur fühle. Ich komme mir klein und unbedeutend vor in dieser Wissensgesellschaft.
SehnsuchtistmeineFarbe - 25. Apr. 14, 20:00

nanu? vor wem in der

wissensgesellschaft ??? fürchtest du dich denn so?

bonanzaMARGOT - 26. Apr. 14, 07:06

es geht nicht um furcht vor etwas sondern um ein verlorenheitsgefühl gegenüber der komplexen welt und dem ganzen wissenswust.
SehnsuchtistmeineFarbe - 26. Apr. 14, 08:46

weil du daran glaubst ...

bonanzaMARGOT - 26. Apr. 14, 13:58

?

an was glaube ich?
meinst du, dass ich mir etwas vormache??
SehnsuchtistmeineFarbe - 05. Mai. 14, 14:14

hallo bon,

sorry, komme jetzt erst zum antworten, ich war eine weile in meine texte vertieft.

was ich meinte ist, dass etwas nur gültigkeit haben kann, wenn man daran glaubt. du schreibst oben, dass du an die wissensgesellschaft glaubst - und deshalb beeinflusst ebendieser gedanke dein leben, fühlen, handeln und denken.

das habe ich gemeint.
bonanzaMARGOT - 05. Mai. 14, 20:06

sehnsucht, tut mir leid: wo schrieb ich, dass ich an die wissensgesellschaft glaube?
ich fühle mich im gegenteile oft von ihr bedrängt.
ich glaube an nichts. also an echt nichts.
das einzige, was mich berührt, sind mein herz und mein gefühl, welche ich gegenüber der welt habe, die sich mir zeigt.
mit glaube hat das nix zu tun. vielleicht mehr mit bewusstseinswerdung und vernunft.
aber nicht zum totdiskutieren - sondern erstmal zum erfühlen. wir müssen doch erstmal fühlen, dass wir leben!!!

ein literarisches Tagebuch

Kontakt



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

@steppenhund
danke! ;)
david ramirer - 23. Mai, 12:08
Alain of Lille 1128-1202
Alain of Lille 1128-1202
steppenhund - 23. Mai, 11:46
solch aphoristische halbgedanken...
solch aphoristische halbgedanken verraten meist viel...
david ramirer - 23. Mai, 11:11
Woher hat Herr Thoreau...
Woher hat Herr Thoreau diese Information, kennt er...
nömix - 23. Mai, 10:42
Mittwochs-Zitat
Die meisten Menschen führen ein Leben in stiller...
bonanzaMARGOT - 23. Mai. 18, 06:14
ich denke schon, dass...
ich denke schon, dass sinn- und lebensfragen auch konsequenzen...
bonanzaMARGOT - 23. Mai, 05:54

Archiv

April 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
11
12
13
14
 
 
 
 
 

Neues in boMAs prosaGEDICHTE-Blog

Über dem Paradies ist immer Nacht.
Über dem Paradies ist immer Nacht.
bonanzaMARGOT - 10. Mai. 18, 12:18
Der Kampf gegen andere vernichtet mich selbst.
Der Kampf gegen andere vernichtet mich selbst.
bonanzaMARGOT - 07. Apr. 18, 16:26
Auch Intelligenz kann weh tun.
Auch Intelligenz kann weh tun.
bonanzaMARGOT - 26. Mrz. 18, 17:09
Das Elend in der Welt ist die Macht.
Das Elend in der Welt ist die Macht.
bonanzaMARGOT - 26. Mrz. 18, 06:41

Suche

 

Extras



prosaGEDICHTE (... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...)

↑ Grab this Headline Animator


Von Nachtwachen und dicken Titten

↑ Grab this Headline Animator



Status

Online seit 3904 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 23. Mai, 12:08