Endlich an der Küste



Blick auf die Lübecker Altstadt


bei Travemünde angekommen


was heißt schon ankommen?


...


In Lübeck war ich schneller als erwartet. Doch die Fahrt nach Travemünde gestaltete sich dann noch als kleine Odysee für einen Fahrradfahrer.
Der Tourismus haute mich voll um, und ich stand da plötzlich mittendrin mit der langen Tour im Kopf und in meinen Eingeweiden - als wäre ich auf einem fremden Planeten gelandet.
Entspannung war noch nicht angesagt. Ich fuhr durch die Touristenhochburgen wie "Timmendorfer Strand" und fühlte mich ziemlich niedergeschlagen an diesem Tag. In Neustadt i.H. packte ich schließlich mein Zelt aus. Mir war fast nach Heimfahrt zumute.
Gut, dass ich die letzten Kilometer bis Fehmarn noch antrat. Der nächste Tag sollte schön werden. Die Hotelküste lag hinter mir, und es gab eine Reihe kleiner Orte und schöner Landstriche, die ich küstennah auf den letzten Kilometern nach Fehmarn durchstreifte.
elkes_fan - 16. Jul. 09, 12:10

Lübeck scheint ja echt schön zu sein.

bonanzaMARGOT - 16. Jul. 09, 13:49

hm. auch wenn ich nur durchfuhr auf dem weg an die ostsee. und obwohl die verkehrsführung leicht chaotisch ist ...
als stadt gehört lübeck im norden zu meinen favoriten.
elkes_fan - 16. Jul. 09, 22:17

Schön, eine alte Bekannte von mir wohnt dort mittlerweile, ich denke, ich sollte sie doch einmal besuchen (und danach nach Travemünde, auch schön)
bonanzaMARGOT - 17. Jul. 09, 18:02

die küste von travemünde bis neustadt fand ich nicht so schön - total touristisch, teilweise sehr mondän.
richtig schön wurde es für mich erst zwischen neustadt und fehmarn: keine großen hotelanlagen mehr, viele campingplätze, schöne, heimelige dörfer - alles nicht mehr so überdreht wie rund um den timmendorfer strand.

wenn ich da oben einen bekannten/eine bekannte hätte, würde ich bestimmt den ein oder anderen besuch im jahr planen wollen.

ein literarisches Tagebuch

Kontakt



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Mittwochs-Worte
Wohl dir, wenn deine Toten ruhn Still unter grüner...
bonanzaMARGOT - 19. Sep. 18, 06:25
TV-Tipp
"Gruppenbild mit Dame", 22 Uhr, Arte
bonanzaMARGOT - 17. Sep. 18, 06:57
Wort zum Sonntag
Ich wusste nichts über den Teufel, ich wusste...
bonanzaMARGOT - 16. Sep. 18, 13:36
Gedanken zum Marathon
Heute ist ja Zombielauf! durchfährt es mich und...
bonanzaMARGOT - 16. Sep. 18, 10:00
TV-Tipp
"Die Körperfresser kommen", 22 Uhr 5, TELE 5
bonanzaMARGOT - 16. Sep. 18, 09:01
konkretes beispiel: ein...
konkretes beispiel: ein mann schlägt mich grundlos...
bonanzaMARGOT - 15. Sep, 12:57

Archiv

Juni 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
18
19
20
 
 
 
 
 
 

Neues in boMAs prosaGEDICHTE-Blog

Schimäre
Ich werde solange bluten bis ich von dir gereinigt...
bonanzaMARGOT - 16. Sep. 18, 13:54
Spuren
Ich habe es geschafft, alles hinter mich zu lassen Die...
bonanzaMARGOT - 16. Sep. 18, 12:33
Der Blues der letzten Stunde
Für was dieser Aufwand? Meinem Fortpflanzungsauftrag...
bonanzaMARGOT - 15. Sep. 18, 09:24
Spontan
Plötzlich bekam ich einen Anfall und putzte die...
bonanzaMARGOT - 07. Sep. 18, 10:34

Suche

 

Extras



prosaGEDICHTE (... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...)

↑ Grab this Headline Animator


Von Nachtwachen und dicken Titten

↑ Grab this Headline Animator



Status

Online seit 4025 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 19. Sep, 06:25