Der Bauch denkt mit


Wir haben etwa so viele Neuronen im Bauch wie ein Hundehirn. Daran kann man denken, wenn man Gassi-Gehern im Park begegnet. Erst ein Blick auf den Hund, dann auf das Herrchen/Frauchen: Tja, der Bauch führt… so oder so.
Als ich vor Kurzem eine Doku zum Thema Bauchhirn sah, war ich sogleich fasziniert von der Vorstellung eines zweiten Hirns in unseren Eingeweiden, - schätze ich mich doch selbst als einen Bauch-Typen ein. Wenn ich z.B. ein Bild male oder ein Gedicht schreibe, schalte ich den Kopf (weitgehend) ab, um mich frei von lästigen Gedanken und Vorstellungen zu machen. Ich lasse mich dann von meinem Bauchgefühl leiten. Ja, ich glaube, die Intuition ist Bauchsache. Wir wissen sehr wenig über all die geheimnisvollen unterbewussten Vorgänge… Wie`s aussieht, kommunizieren Kopf und Bauch sehr rege miteinander:

Den ganzen Tag erzählt der Bauch dem Kopf Geschichten. Er kreiert das "emotionale Profil". Jede Minute des Lebens wird im Gehirn ein "Gefühlsbett" bereitet - auch für die Nacht, wie Studien nahelegen, in der sich das ständige Bombardement durch die Träume entlädt: Erzeugt das Darmhirn während der Tiefschlafphasen eher sanfte rhythmische Wellenbewegungen, beginnen die Innereien während der traumreichen REM-Phasen des Schlafes aufgeregt zu zucken. Die intensive Stimulierung der Eingeweide und ihrer Serotoninzellen erfolgt parallel zu den nächtlichen Bildern im Kopf...
(Quelle: http://www.geo.de/wissen/13364-rtkl-neurologie-wie-der-bauch-den-kopf-bestimmt)

Ich denke: Der Bauch träumt/fühlt/denkt mit. Und zwar aktiv.
Gespannt warte ich auf die Ergebnisse zukünftiger Forschung. Einiges könnte uns überraschen, sagt mir mein Bauchgefühl.

SpeziellesKänguru - 28. Mai. 17, 10:38

natürlich, im bauch ist doch die seele.

bonanzaMARGOT - 28. Mai. 17, 10:45

ach so. die seele hatte ich wiedermal ganz außer acht gelassen.
steppenhund - 28. Mai. 17, 11:19

Jetzt ist natürlich klar, warum ich so gescheit bin. Ich sollte das mit meinem Abnehmeprogramm vielleicht doch noch überdenken.
Grübel! Ich frage mich, wie ich in meiner Jugend gedacht habe, - da war ich ja viel leistungsfähiger :)

bonanzaMARGOT - 28. Mai. 17, 11:24

die dicke des bauches sagt ja noch nichts über den inhalt aus, ebenso wie beim kopf.

davon abgesehen: ich glaube schon, dass es kopf- und bauchmenschen gibt - grob unterschieden.
wobei jeder bauch noch mal seinen ganz eigenen charakter hat...
mein bauch ist z.b. sehr dickköpfig.
steppenhund - 28. Mai. 17, 11:33

Man kann den Bauch ja auch pflegen. "In meinen Bauch kommt nur das Beste hinein!" Und deswegen koche ich auch gerne selbst.
bonanzaMARGOT - 28. Mai. 17, 11:39

ich lasse lieber andere kochen... schätze, das ist besser für meinen bauch.
fata morgana - 28. Mai. 17, 11:43

...heißt das im bauch dann 'dickköpfig' oder eher 'dickbäuchig`;)

herzliche grüße in deinen sonntag...

bonanzaMARGOT - 28. Mai. 17, 11:49

ich würde sagen: mein bauch ist eher dickköpfig als dickbäuchig. gewisserweise könnte auch beides zutreffen. dann ziehe ich den bauch eben ein. und den kopf dazu.

dir (b)auch einen schönen sonntag!
SpeziellesKänguru - 28. Mai. 17, 14:10

so so, du lässt "andere" kochen :))))
die haben (b)auch nichts dagegen.

bonanzaMARGOT - 29. Mai. 17, 06:34

so soll das nicht klingen, dass ich andere für mich kochen lasse. ich koche nur selbst nicht besonders gern, was dann dazu führt, dass den koch-job die partnerin erledigt.
als single begnügte ich mich mit dosenfraß, kaltem essen, oder ich bestellte mir `ne pizza.
manchmal kochte ich mir sogar selbst mal kartoffeln oder nudeln...
SpeziellesKänguru - 29. Mai. 17, 21:32

ach was, gerne - wie gesagt. würde das halt öfter machen, als die arbeitszeiten es momentan erlauben.

ein literarisches Tagebuch

Kontakt



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Mittwochs-Worte
Wohl dir, wenn deine Toten ruhn Still unter grüner...
bonanzaMARGOT - 19. Sep. 18, 06:25
TV-Tipp
"Gruppenbild mit Dame", 22 Uhr, Arte
bonanzaMARGOT - 17. Sep. 18, 06:57
Wort zum Sonntag
Ich wusste nichts über den Teufel, ich wusste...
bonanzaMARGOT - 16. Sep. 18, 13:36
Gedanken zum Marathon
Heute ist ja Zombielauf! durchfährt es mich und...
bonanzaMARGOT - 16. Sep. 18, 10:00
TV-Tipp
"Die Körperfresser kommen", 22 Uhr 5, TELE 5
bonanzaMARGOT - 16. Sep. 18, 09:01
konkretes beispiel: ein...
konkretes beispiel: ein mann schlägt mich grundlos...
bonanzaMARGOT - 15. Sep, 12:57

Archiv

Mai 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 5 
 9 
11
12
15
16
19
22
29
 
 
 
 
 

Neues in boMAs prosaGEDICHTE-Blog

Schimäre
Ich werde solange bluten bis ich von dir gereinigt...
bonanzaMARGOT - 16. Sep. 18, 13:54
Spuren
Ich habe es geschafft, alles hinter mich zu lassen Die...
bonanzaMARGOT - 16. Sep. 18, 12:33
Der Blues der letzten Stunde
Für was dieser Aufwand? Meinem Fortpflanzungsauftrag...
bonanzaMARGOT - 15. Sep. 18, 09:24
Spontan
Plötzlich bekam ich einen Anfall und putzte die...
bonanzaMARGOT - 07. Sep. 18, 10:34

Suche

 

Extras



prosaGEDICHTE (... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...)

↑ Grab this Headline Animator


Von Nachtwachen und dicken Titten

↑ Grab this Headline Animator



Status

Online seit 4023 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 19. Sep, 06:25