Das Glück im Reisegepäck


Ich kann es noch gar nicht glauben: Ab morgen habe ich Urlaub! Wieder ist ein Jahr vergangen. 2011 fuhr ich mit dem Fahrrad an die Ostsee. Ich wusste nichts von Kärnten und Olivia. Wie das Leben seine Wendungen nimmt! Ich konnte mir vor einem Jahr noch nichts von dem vorstellen, was ich heute erlebe.
Ich packe eifrig meine sieben Sachen zusammen. Es wird diesmal keine Fahrradreise. Dafür werde ich ein wenig durch Kärnten radeln, den Ossiacher See erkunden … und hin zum Wörthersee. Aber das Wichtigste ist, dass ich die drei Wochen bei und mit Olivia verbringe! Das nächste Wochenende fahren wir nach Venedig. Mein Gott, wie lange ist das her, dass ich die Lagunenstadt besuchte! Wie gesagt, ich kann es noch gar nicht glauben.
Das Wetter heute transportiert allerdings herzlich wenig Urlaubsstimmung. Es ist kühl. Regenschauer und Sonne wechseln sich ab. Der grüne Urwald vor meiner Haustür platzt aus allen Nähten. Ich bin total durcheinander. Eine Nacht im Altenheim habe ich noch vor mir. Wann freute ich mich das letzte Mal so sehr auf den nächsten Tag, dass ich es kaum abwarten konnte? Das war als Kind am Vortag meines Geburtstages …, als ich mein erstes Fahrrad geschenkt bekam. Und ich weiß noch, dass sie es mir ins Zimmer stellten, während ich schlief, und als ich am Morgen aufwachte, sah ich die Konturen des Fahrrades im Dämmerlicht … wie ein Wunder vor mir auftauchen.
Ich nehme heute Abend das Reisegepäck mit ins Altenheim, um gleich in der Früh von dort aus zum Bahnhof zu starten. Der EC nach Klagenfurt geht kurz nach 9 Uhr.
So, und nun packe ich weiter. Ich will nichts vergessen.

Allen Bloggern und Lesern wünsche ich einen schönen Juni!

Olivia (Gast) - 04. Jun. 12, 17:37

Känguru + Minikängurus:

Bon voyage - wir freuen uns schon auf Dich !

bonanzaMARGOT - 04. Jun. 12, 17:42

danke. grüße an die minikängurus!
ich freue mich auch. sehr!
Thiara - 05. Jun. 12, 13:31

Na, dann wünsche ich Dir viel Spaß !! Ich liebe Kärnten und der Ossiacher See ist auch wunderschön !

Und bitte unbedingt auf die Burg Landskron gehen und die Flugvorführung anschauen... :-)

SehnsuchtistmeineFarbe - 25. Jun. 12, 00:06

lieber bon

das liest sich ja großartig! du wirkst glücklich, - das freut mich sehr! ja, so ist das mit dem leben. man bekommt einfach keine trailer geschickt, wie es weiter geht. :-)

ich wünsche euch eine wundervolle reise und zeit miteinander.

dir auch einen schönen juni und überhaupt, noch ganz viel schönes mehr! :-)

bonanzaMARGOT - 25. Jun. 12, 20:54

danke sehnsucht.
das mit dem glück ist in etwa so wie das wetter im gebirge.
man hält die launen aus, oder man ... kackt ab.

aber es war trotzdem schön.

danke.
lost.in.thought - 25. Jun. 12, 21:24

Und das Schönste am Wetter in den Bergen ist wohl, dass nach einem bösen Gewitter meist ein wunderbarer Regenbogen zu sehen ist. Und dann ist sogar am Gewitter noch etwas Schönes dran...

ein literarisches Tagebuch

Kontakt



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

auch wenn es kunst in...
auch wenn es kunst in mannigfaltigsten formen gibt...
david ramirer - 22. Nov, 08:22
verhält es sich...
verhält es sich mit der kunst anders? man muss...
bonanzaMARGOT - 22. Nov, 07:41
"gottes werk" - das setzt...
"gottes werk" - das setzt voraus, dass man an diese...
david ramirer - 22. Nov, 07:26
gottes werk, die welt,...
gottes werk, die welt, kann man auch sehen und hören...
bonanzaMARGOT - 22. Nov, 05:17
kunst ist besser als...
kunst ist besser als gott: weil man sie sehen &...
david ramirer - 21. Nov, 18:23
Ist offenbar so'ne Sache...
Ist offenbar so'ne Sache wie mit Gott.
bonanzaMARGOT - 21. Nov, 18:04

Archiv

Juni 2012
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
 
 

Neues in boMAs prosaGEDICHTE-Blog

Suche

 

Extras



prosaGEDICHTE (... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...)

↑ Grab this Headline Animator


Von Nachtwachen und dicken Titten

↑ Grab this Headline Animator



Status

Online seit 4087 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Nov, 08:22