Diese Reise ist mehr als eine Reise


Gut zwei Stunden Autobahn bis Venedig. Mir fallen Marc o Polo ein und alte Erinnerungen aus meinem Leben, als die Familie Urlaub an der Adria machte, als ich mit Zwanzig mit meiner Freundin dort war. Es sind Bilder, die mir nur noch undeutlich vor dem geistigen Auge wie aus einem anderen Leben erscheinen. Diese Reise ist mehr als eine Reise. Es ist nicht nur der Ortswechsel. Ich selbst verändere mich. Ich reise in andere Gefühle wie in eine Unwirklichkeit, die erst langsam für mich zur Wirklichkeit wird. Diffus sind die Eindrücke am Anfang. Ich fühle mich wieder wie der Bub, der seine ersten Schwimmversuche macht. Ich habe keine große Angst. Aber es kostet schon etwas Überwindung, mich dem neuen Medium ganz hinzugeben. Ich will es. Ich bin neugierig. Ich will das neue Gefühl liebgewinnen. Das Leben stellt uns oft solche Aufgaben, und wir sehen sie wie unüberwindliche Berge oder Schluchten vor uns, die es zu überwinden gilt. Wir müssen uns entscheiden. Mit dem Herzen oder rational. Oder am Besten mit Herz und Verstand.
Neu anzukommen bedeutet auch Abschied nehmen von Herkömmlichem, von alten Gewohnheiten, von einem Zuhause, egal wie glücklich oder unglücklich man dort ist, von Menschen, egal wie lieb man sie hat. Die Gegenwart wird zur Erinnerung werden. Eines Tages. Und ich werde ein anderes, neues Leben leben - mit anderen Menschen, in einer anderen Umgebung …, gut zwei Stunden Autobahn von Venedig. Es ist mehr als eine Reise. Ich fahre zu einem Neuanfang. Und ich werde erwartet.
Es ist eine Chance. Für mich und für sie.





Ranunkelchen - 14. Apr. 12, 22:30

ziehst du nach italien, bon?

bonanzaMARGOT - 15. Apr. 12, 07:05

guten morgen ranunkelchen,
ich rücke ziemlich nah an italien heran, wenn alles nach wunsch gelingt.
einige monate werden bis dahin aber noch ins land gehen.
Ranunkelchen - 15. Apr. 12, 09:00

hab lange nicht hier gelesen...was ist passiert?
Anja-Pia - 15. Apr. 12, 12:34

@Bomilein, Kärnten liegt aber immer noch in Österreich. Auf Deine alten Tage wirst Du noch ganz schön mutig,
Toi, toi, toi, wird schon schiefgehen. ;-)
bonanzaMARGOT - 15. Apr. 12, 14:24

die liebe, ranunkelchen.
(wenn die berge nicht zu mir kommen, muss ich zu den bergen.)
bonanzaMARGOT - 15. Apr. 12, 14:26

anja-pia, ich weiß, wo kärnten liegt.

danke für die guten wünsche.
Ranunkelchen - 15. Apr. 12, 16:23

krass! das freut mich aber mächtig :-) na dann auch von mir respekt für diesen schritt. den mutigen gehört die welt ;-))
bonanzaMARGOT - 15. Apr. 12, 16:25

na ja, austria ist nicht australien.
Lange-Weile - 15. Apr. 12, 15:12

die Ferne ruft...

Hallo Bo.,

wirst du dann ein Östereicher und wanderst auch Deutschland aus? Dann wirs ja ein Landsmann von Creature ;-)

Schöne idyllische Gegend in die du dich zurück ziehen willst.

LG LaWe

bonanzaMARGOT - 15. Apr. 12, 15:16

ich glaube nicht, dass ich österreicher werden muss. dafür besteht keine veranlassung. und ein rückzug bedeutet es auch nicht. es ist eher ein "hinzug", dem herzen folgend.

ein literarisches Tagebuch

Kontakt



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Keineswegs. Dass jemand...
Keineswegs. Dass jemand etwas sucht, macht ihn natürlich...
iGing - 22. Mai, 23:44
TV-Tipp
"Seraphim Falls", 20 Uhr 15, Tele 5
bonanzaMARGOT - 22. Mai. 18, 13:23
möglicherweise im...
möglicherweise im stillen kämmerchen. oder...
bonanzaMARGOT - 22. Mai, 06:45
Wie kommst du denn darauf,...
Wie kommst du denn darauf, dass sich nur wenige Menschen...
iGing - 21. Mai, 23:45
Der vergebliche Kampf
Ein stetes Ringen zwischen Form und einem Inhalt,...
bonanzaMARGOT - 21. Mai. 18, 13:57
Zu den Rubriken (3)
28.10.2016 - 31.05.2018 2018 - Reisen Ausklang Am...
bonanzaMARGOT - 21. Mai. 18, 11:22

Archiv

April 2012
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 4 
 6 
 7 
 8 
12
18
19
20
21
22
23
24
25
26
 
 
 
 
 
 
 

Neues in boMAs prosaGEDICHTE-Blog

Über dem Paradies ist immer Nacht.
Über dem Paradies ist immer Nacht.
bonanzaMARGOT - 10. Mai. 18, 12:18
Der Kampf gegen andere vernichtet mich selbst.
Der Kampf gegen andere vernichtet mich selbst.
bonanzaMARGOT - 07. Apr. 18, 16:26
Auch Intelligenz kann weh tun.
Auch Intelligenz kann weh tun.
bonanzaMARGOT - 26. Mrz. 18, 17:09
Das Elend in der Welt ist die Macht.
Das Elend in der Welt ist die Macht.
bonanzaMARGOT - 26. Mrz. 18, 06:41

Suche

 

Extras



prosaGEDICHTE (... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...)

↑ Grab this Headline Animator


Von Nachtwachen und dicken Titten

↑ Grab this Headline Animator



Status

Online seit 3904 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Mai, 23:44