Trübsal blasen


Das Herz im Winterschlaf. Die Welt wie hinter einem Duschvorhang. Ich zünde Kerzen an. Kerzen haben etwas tröstliches. Die Flammen sind kleine Feen - stelle ich mir vor.
Nebenher läuft Klamauk im TV: "Eine schrecklich nette Familie" - eine Weihnachtsfolge. Es dauert nicht mehr lang: in alljährlicher Eintönigkeit wird der Weihnachtsschmuck hervorgeholt, und die Menschen hasten durch die Innenstädte, um Geschenke einzukaufen. Al Bundy bezieht mal wieder Senge. Irgendwie schaue ich momentan genauso betreten aus der Wäsche. Wenn ich mich sehen könnte, würde ich wahrscheinlich schmunzeln, oder mir die Augen zuhalten. Mann o Mann ...
Hätte ich heute Abend nicht Nachtdienst, würde ich einen drauf machen. Stattdessen knabbere ich salziges Popcorn und denke bei mir, dass Peg Bundy eine verdammt heiße Braut ist.
Vor mir liegt ein Gutschein der Deutschen Bundesbahn für die Hin- und Rückfahrt einer Begleitperson, einzulösen bis zum 31. November. Sie waren mir noch was schuldig, weil sie mir das Geld für die letzte Bahncard doppelt vom Konto abgebucht hatten. Ich dachte schon gar nicht mehr dran. Natürlich ist der Gutschein nicht übertragbar. Scheiße. Mir fällt nämlich keine Begleitperson ein.
Mal sehen, bis zum 31.11. sind sechs Wochen hin. Vielleicht tut sich noch was. Eine Fee aus Fleisch und Blut zum Beispiel ...





(Katey Sagal



alias Peggy Bundy - sympathisch)

Thiara - 19. Okt. 10, 21:27

Wo sollte es denn hingehen..? Wenn Du eine Begleitperson findest...

bonanzaMARGOT - 20. Okt. 10, 15:46

das wohin ist weniger das problem, wenn es eine begleitperson gibt ...
oops - 19. Okt. 10, 21:55

schon eine idee wohin?
viel spass beim begleitperson austesten *schmutziggrins*

bonanzaMARGOT - 20. Okt. 10, 15:49

kommt auch drauf an, ob es ein eintages-ausflug oder mit übernachtung ist.
für einen tagestrip würde ich z.b. gerne mal wieder nach köln fahren.

ob das mit dem austesten was wird? *große zweifel heg*
Anja-Pia - 20. Okt. 10, 10:16

Beim irrtümlichen Abbuchen müsste aber schon der Betrag in bar rücküberwiesen werden.
(Weihnachtslebkuchen gibts übrigens bereits seit August.)

bonanzaMARGOT - 20. Okt. 10, 15:56

da hast du recht, anja pia.
nachdem ich ein halbes jahr der "db", d.h. zig mal deren sevice center anrief und jedesmal einer anderen person den (komplizierten) sachverhalt erklärte und mich ein paarmal auch schriftlich meldete ..., gab ich auf. und wegen der 50 euro wollte ich nicht zum anwalt - aber ich ärgerte mich schon tierisch.
deswegen war ich nun erstaunt, dass sie doch noch reagierten - haha, wobei ich den gutschein wahrscheinlich nicht mal einlösen kann.

vielleicht setze ich mich an einem freien wochenende in den hauptbahnhof mit einem schild "habe für eine begleitperson nach xyz gratis hin- und rückfahrt!".
virago - 23. Okt. 10, 02:16

Häh? Ich dachte das wär eine Entschuldigungs-Gutschrift. Den irrtümlich abgebuchten Betrag müssen sie dir natürlich rücküberweisen. Dafür brauchst du keinen Anwalt, wende dich an den Konsumentenschutzverband.

(Mist, ich wollte doch gar nicht... aber bei sowas kann ich nicht anders, als einen Kommentar schreiben. Sieh es mir nach. ;-))

(Oh, außerdem heißt es glaub ich "Trübsal blasen". Nein, bitte nicht hauen.)
bonanzaMARGOT - 23. Okt. 10, 15:54

wenn`s so ein einfach wäre, virago.

nun möchte ich keine energie und keine nerven mehr mit
dieser db-angelegenheit verschwenden.
...


man kann, glaube ich "trübsinn blasen" ebenso wie "trübsal blasen" sagen, wobei das selbe gemeint ist, aber "trübsal blasen" die originale redensart ist. drum werde ich es abändern. danke für den hinweis.
Lange-Weile - 20. Okt. 10, 15:37

schönes Bild

Hallo Bo.,

ein schönes Stimmungsbild über den Trübsal ;-) und welch Gedanken er an sich bindet. Sogar die schrecklich nette Familie findet Beachtung, die sich schon seid Jahrzehnten durch die TV-Sender flimmert.

Ich sah sie damals auch mal und dann ging sie mir gegen den Strich, doch haben sich die Gesichter von AL und Peggy bei mir eingeprägt und den Darsteller von Al sah ich auch in den anderen Rollen erst mal als Al.

Katey Sagal - wirklich schöne und nette Frau und hat so gar nichts von der schrillen Peggy. Gute Leitung würde ich sagen.

Bei mir gabs gestern auch Trübsal, doch stellte er sich anders dar. Er neigt eher zur Unzufriedenheit, leichten Aggressionen und Frust auf den Rest der Welt - muss wohl auch mal sein. ;-)

Gruß LaWe

bonanzaMARGOT - 20. Okt. 10, 16:06

hi lawe

ich hoffe, dein trübsal hatte keinen blöden grund.

meist treffen an solchen tagen mehrere faktoren zusammen.
bei mir war`s gestern:
- das allein fühlen;
- dass ich wieder ins altenheim muss;
- das häßliche wetter;
- wie oft das gefühl, nichts bewegen zu können;
- die wärme vermissend ... auch menschlich;
- und ein sammelsurium diffuser lebensängste.

aber man funktioniert dann trotzdem. ich biss mich durch die altenheimnacht. im altenheim liegen menschen, für die wären meine probleme luxus ...
SehnsuchtistmeineFarbe - 25. Okt. 10, 17:11

mit einem guten freund

könntest du doch auch irgendwo hinfahren. nach prag zum beispiel.

liebe grüße an dich,
s.

bonanzaMARGOT - 25. Okt. 10, 18:58

Traurig aber wahr: das Dorf meiner sozialen Kontakte wurde mit den Jahren zur Geisterstadt.
Zum Teil ist dies Junggesellenschicksal ..., und sowieso bin ich in der Auswahl neuer, fester Kontakte ziemlich wählerisch. Echte Freundschaften entstehen nicht einfach so.

Heute habe ich nur noch freundschaftlichen Kontakt zu 2-3 alten Ex-Freundinnen. Hinzu kommt jeweils die aktuelle Beziehung ..., und damit hat sich's schon - von den eher kumpelhaften Beziehungen zu meinen Arbeitskollegen mal abgesehen.

Momentan wäre es ein Glücksfall, wenn sich bezüglich der gratis Mitfahrmöglichkeit bis Ende November was ergäbe.
Die Partner meiner Exfreundinnen wären wahrscheinlich eifersüchtig. Ausserdem haben die meisten genug Arbeit und zudem Kinder, so dass sich kurzfristig nur schwer was ausmachen läßt.

Prag als Reiseziel geistert mir schon lange durch den Kopf, Sehnsucht.
Doch das Ticket gilt nur innerhalb Deutschlands.
Also ...
Ich mache mir keine großen Hoffnungen.
Hast du Zeit? Es muss ja nicht gleich Prag sein ...

Lieben Gruß

ein literarisches Tagebuch

Kontakt



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Zu den Rubriken (3)
28.10.2016 - 31.05.2018 2018 - Reisen Ausklang Am...
bonanzaMARGOT - 22. Jul. 18, 12:14
Alles, alles, alles
Zwei Zentner Leben schleppe ich durch die Gegend:...
bonanzaMARGOT - 22. Jul. 18, 12:09
ca. gut 2 wochen, damit...
ca. gut 2 wochen, damit ich noch ein paar tage habe,...
bonanzaMARGOT - 21. Jul, 15:33
Hamburg ... Nordsee ......
Hamburg ... Nordsee ... bei Sonnenschein ein Traum...
iGing - 21. Jul, 15:26
Sommer...
Staffelei erstmal weggepackt, und das „Wohnzimmer“...
bonanzaMARGOT - 21. Jul. 18, 12:17
embryo - richtig. das...
embryo - richtig. das bild ist inzwischen quasi fertig.
bonanzaMARGOT - 21. Jul, 07:29

Archiv

Oktober 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 2 
 3 
 4 
 5 
 9 
10
11
13
15
16
18
20
21
22
23
24
25
27
28
29
30
31
 

Neues in boMAs prosaGEDICHTE-Blog

Schauder
ich blicke die Leere in meinem Herz` als hätte...
bonanzaMARGOT - 11. Jul. 18, 06:03
Ach, wäre das schön, wenn man Menschen einfach übermalen...
Ach, wäre das schön, wenn man Menschen einfach...
bonanzaMARGOT - 07. Jul. 18, 15:37
Meins
Unterschiedliche Planeten Die sich um ein und dieselbe...
bonanzaMARGOT - 30. Jun. 18, 13:58
Bitter
Hand in Hand wollten wir die Hürden des Lebens...
bonanzaMARGOT - 27. Jun. 18, 06:45

Suche

 

Extras



prosaGEDICHTE (... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...)

↑ Grab this Headline Animator


Von Nachtwachen und dicken Titten

↑ Grab this Headline Animator



Status

Online seit 3964 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Jul, 12:14