Momento


Den Kopf frei kriegen für ich weiß nicht was. In Gedanken fort segeln. Totale Entspannung. Auf einem Meer von Momenten. Leere Hirn-Autobahnen. Gestern und morgen vergessen. Der Herzschlag trägt. Unhörbar. Ich bin mein einziger Gast. Von einer Melodie entführt. Hier im Nirgendwo. Der Geist versinkt in Ruhe. Die Welt ein Bett. Zartes Spiel des Windes. Das Lächeln von Vater und Mutter. Zeitlos. Immer da.

ein literarisches Tagebuch

Kontakt



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

TV-Tipp
"Grüne Tomaten", 20 Uhr 15, Disney Channel
bonanzaMARGOT - 24. Mai. 18, 08:48
natürlich kenne...
natürlich kenne ich die faszination, hinter die...
david ramirer - 24. Mai, 07:29
@ david
ich habe mir schon oft überlegt, was sich hinter...
bonanzaMARGOT - 24. Mai, 05:50
glasklar.
glasklar.
bonanzaMARGOT - 24. Mai, 05:40
ja, manchmal ist es wohl...
ja, manchmal ist es wohl so
fata morgana - 23. Mai, 19:46
@ Nömix
"Stille Verzweiflung" bedeutet, dass dies mehr im...
bonanzaMARGOT - 23. Mai, 16:55

Archiv

Februar 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 6 
 7 
15
22
 
 
 

Neues in boMAs prosaGEDICHTE-Blog

Suche

 

Extras



prosaGEDICHTE (... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...)

↑ Grab this Headline Animator


Von Nachtwachen und dicken Titten

↑ Grab this Headline Animator



Status

Online seit 3906 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 24. Mai, 08:48