Nachwort


Da geht man brav wählen, und die Knaller kriegen keine Regierung zustande. Jede der Parteien denkt nur an ihren eigenen Arsch. Sondierungs- und Koalitionsgespräche – es kann sich nur noch um Monate handeln. Die Roten wollen eigentlich gar nicht. Die Schwarzen warten auf besser Wetter. Und die Grünen haben mit sich selbst genug zu tun. Das reinste Kindergarten-Polittheater. Am Besten säuft man sich die Kutte zu. Angezapft ist!
Überdruss macht sich bei mir breit. Was da zur Zeit abläuft, stinkt gewaltig zum Himmel. Wer vor der Wahl noch nicht politikmüde war, wird jetzt langsam und grausam weichgeklopft. Wie bereits gesagt: Nach der Wahl ist vor der Wahl. Wenn es wirklich zu Neuwahlen käme, sollten die Bürger die politischen Parteien für ihre Unfähigkeit deutlich abstrafen – entweder dadurch, dass man gar nicht wählen geht; oder noch besser: alle wählen FDP!
Inzwischen strickt Mama Merkel weiter an ihrem Winterschal … und für Seehofer einen wollenen Sackwärmer, damit er sich im Festzelt nichts holt. Der hat momentan sowieso ziemlich dicke Eier.
Es ist zum Mäusemelken. Bei Interviews oder Polit-Talks würde ich am Liebsten in den Fernseher springen. Verblödungs-Steuern sollten eingeführt werden!! Was wir da bei unseren sogenannten Spitzenpolitikern eintreiben könnten, würde den gesamten Bundeshaushalt sanieren!

Doch wozu Aufregen … Ist es nicht auch beruhigend, dass man von Deppen regiert wird? Irgendwie ungeheuer menschlich, finde ich. Prost!

Ist .. (Gast) - 30. Sep. 13, 17:42

Prost!

... in Österreich leider nicht besser.

bonanzaMARGOT - 30. Sep. 13, 17:47

jeder fünfte wählte die fpö. hust. da kann es freilich nicht besser sein.
Lange-Weile - 01. Okt. 13, 08:03

Trägheitsgesetz

Hallo Bo.,

wer so lange an der Macht war und wieder ist, unterliegt vielleicht dem Trägheitsgesetz..Gut Ding will Weile haben ... ;-)

Politiker sind auch nur Menschen - dessen Wirkungskreis nur größer ist, als deiner oder meiner. ;-))

Die Sondierungsgespräche habe ich bisher noch nicht weiter verfolgt, aber die ersten Ämter wurden gestern schon vergeben. Langsam kommt Bewegung in die Reihen der Politiker. Einer von ihnen muss sich dem Plagiatvorwurf stellen...naja..ich würde sagen, wir sind wieder mitten drin

LG LaWe


bonanzaMARGOT - 01. Okt. 13, 09:47

in meinem beitrag drückte ich meinen unmut etwas überspitzt und satirisch aus.
vielleicht schaute ich in der letzten zeit auch zu viel polit-sendungen ...

ein literarisches Tagebuch

Kontakt



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Erinnert an das Wegräumen...
Erinnert an das Wegräumen der abgenagten Knochen...
rosenherz - 14. Nov, 23:00
Mittwochs-Worte
Das Herz von den Resten einer Liebe zu befreien, gleicht...
bonanzaMARGOT - 14. Nov. 18, 17:47
keine ahnung, ob man...
keine ahnung, ob man mit selbstironie die wertschätzung...
bonanzaMARGOT - 13. Nov, 05:32
Tja, hast mich durchschaut....
Tja, hast mich durchschaut. Was wäre denn das?...
rosenherz - 12. Nov, 18:06
Es geht nichts über...
Es geht nichts über gesunden Humor. Dir auch eine...
bonanzaMARGOT - 12. Nov, 17:30
- das eis an meinen autoscheiben...
- das eis an meinen autoscheiben heute morgen, muss...
fata morgana - 12. Nov, 08:32

Archiv

September 2013
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 2 
 8 
13
22
 
 
 
 
 
 
 

Neues in boMAs prosaGEDICHTE-Blog

Die Einsame
Tod ist ein schönes Wort Die Blume, die mich...
bonanzaMARGOT - 10. Nov. 18, 14:34
Kann das sein
Das Universum expandierte in einem für uns unvorstellbaren...
bonanzaMARGOT - 08. Okt. 18, 13:40
Meistens nicht
Ich habe mir nicht nur die Frauen schön gesoffen,...
bonanzaMARGOT - 03. Okt. 18, 12:01
Hallo Ich
Ich rieche die Düfte aus dem Sumpf meiner Vergangenheit spüre...
bonanzaMARGOT - 29. Sep. 18, 12:57

Suche

 

Extras



prosaGEDICHTE (... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...)

↑ Grab this Headline Animator


Von Nachtwachen und dicken Titten

↑ Grab this Headline Animator



Status

Online seit 4080 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 14. Nov, 23:00