Nicht nur Soldaten sind potentielle Mörder


Nicht nur Soldaten sind potentielle Totschläger und Mörder sondern auch Autofahrer. Das Auto fungiert als Waffe, nicht unbedingt gegen einen bestimmten Feind gerichtet, aber es verführt zur bedrohlichen Anwendung, welche die Tötung argloser Mitmenschen in erheblichem Maße zu Folge haben kann. Bei einem leichtsinnigen oder bewusst rücksichtslosen Gebrauch der tonnenschweren PS-Maschine Auto schrecke ich nicht davor zurück, von Mord zu sprechen - ein Massenmord auf den Straßen, der von der Gesellschaft toleriert wird, weil die meisten Menschen von einem seit vielen Jahrzehnten herrschenden Autowahn stark beeinflusst sind. 
Demgemäß sehen heute unsere Städte und Landschaften aus. 
Ich empfinde es als tragisch, dass eine solche dumme und die Umwelt zerstörende Entwicklung zugelassen wurde. 
Das Auto kann durchaus symbolisch für die Zerrissenheit des Menschen stehen - zerrissen zwischen Natur und Moderne, zerrissen zwischen Fortschrittswahn und Ethik, zerrissen zwischen Kapitalismus und sozialem Mitgefühl, zerrissen zwischen Glaube und Vernunft, zerrissen zwischen Theorie und Praxis, zerrissen zwischen Wahrheit und Lüge ..., zerrissen zwischen Recht und Gerechtigkeit. 

Nicht nur Soldaten sind potentielle Totschläger und Mörder sondern auch Autofahrer - und wir alle, die Regierungen wählen, welche den Militarismus und den Autowahn auf dieser Welt unterstützen, machen uns schuldig. 

ein literarisches Tagebuch

Kontakt



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Tomatenfilm
..... ist auch ein Lieblingsfilm von mir.
Treibgut - 25. Mai, 01:22
TV-Tipp
"Grüne Tomaten", 20 Uhr 15, Disney Channel
bonanzaMARGOT - 24. Mai. 18, 08:48
natürlich kenne...
natürlich kenne ich die faszination, hinter die...
david ramirer - 24. Mai, 07:29
@ david
ich habe mir schon oft überlegt, was sich hinter...
bonanzaMARGOT - 24. Mai, 05:50
glasklar.
glasklar.
bonanzaMARGOT - 24. Mai, 05:40
ja, manchmal ist es wohl...
ja, manchmal ist es wohl so
fata morgana - 23. Mai, 19:46

Archiv

August 2013
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 4 
15
 
 

Neues in boMAs prosaGEDICHTE-Blog

Über dem Paradies ist immer Nacht.
Über dem Paradies ist immer Nacht.
bonanzaMARGOT - 10. Mai. 18, 12:18
Der Kampf gegen andere vernichtet mich selbst.
Der Kampf gegen andere vernichtet mich selbst.
bonanzaMARGOT - 07. Apr. 18, 16:26
Auch Intelligenz kann weh tun.
Auch Intelligenz kann weh tun.
bonanzaMARGOT - 26. Mrz. 18, 17:09
Das Elend in der Welt ist die Macht.
Das Elend in der Welt ist die Macht.
bonanzaMARGOT - 26. Mrz. 18, 06:41

Suche

 

Extras



prosaGEDICHTE (... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...)

↑ Grab this Headline Animator


Von Nachtwachen und dicken Titten

↑ Grab this Headline Animator



Status

Online seit 3906 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 25. Mai, 01:22