Wow, Jasmin Tabatabai finde ich geil!



Im Kaffeehaus blätterte ich in der RNZ. Dieses Bild fand ich derart scharf, dass ich es heimlich unterm Tresen ausschnitt.
Ich kenne ihre Musik nicht, auch nicht die Filme, in denen sie mitspielte.

Mein Gott, ich bin immer noch so heiß wie eine Chili-Schote.
Danke Jasmin Tabatabai. Danke dem Fotografen.



schreiben wie atmen - 19. Okt. 07, 09:07

Na dann...

Scharf wie frisch gebrühter Kamillentee - Heiß wie eine Chillischote???
Tabatabai kann aber in Tat und Wahrheit auch ganz gut Musik machen. Obwohl ich natürlich einsehe, dass das unter den gegebenen Umständen nicht wirklich ins Gewicht fällt.
Gute Nacht Felix

Die alte Saeckin

bonanzaMARGOT - 19. Okt. 07, 09:36

Heiß wie eine Chilischote ...

Mann, Angela, "scharf sein" ist doch in der Bedeutung dasselbe wie "heiß sein" oder "geil sein".
"Geil wie eine Chilischote" - das würde es auch treffen.
Du kommst mir langsam vor wie Gerda im Blauen Salon.

Ne, mußt mir keine Gute Nacht mehr wünschen. Die Arschwischmaschine hat frei und kann sich unendlich viele Kamillentees einschenken bis zum nächsten Nachtdienst.

"Tabatabai" - nicht nur Zungenbrecher und Hingucker?
Macht auch gute Musik?
Ich bin nicht abgeneigt und werde mal auf Hörsuche gehen.

Morgengruß
F.
schreiben wie atmen - 19. Okt. 07, 09:44

Neee Angela nix Mann :-)

Deshalb kennt sie sich vermutlich auch nicht ganz so gut aus mit den diversen Aggregatzuständen männlicher Chilischoten. Dann halt sorry fürs Nixwissen - wird totsicher mal wieder vorkommen. Wer ist Gerda im Blauen Salon (wo du dich aber auch überall rumtreibst Junge...)???
Jedenfalls einen wunderschönen Morgengruß unter diesen glücklichen Umständen und frohes Kamillentee-/Kaffee- oder was-auch-immer-süffeln.
bonanzaMARGOT - 19. Okt. 07, 10:17

Manno,

wie bist du denn heute drauf?
Wenn mir doch bloß ein Witz einfiele.

Norbert Blüm erzählte gestern einen im TV.
Mal sehen, ob ich den zusammenkriege:

Einem Pfaffen brennt das Haus ab. Seine Haushälterin will die Feuerwehr rufen, aber er meint nur: "Gott wird mich retten!" Schließlich brennt schon alles lichterloh, und die Haushälterin drängt immer flehentlicher, die Feuerwehr solle kommen. Doch der Pfarrer meint immer noch: "Gott wird mich erretten!" Der Dachstuhl brennt, auch die Soutane des Geistlichen steht schon im Dampf.
Die Haushälterin rennt auf die Straße und ruft: "Soll ich jetzt nicht die Feuerwehr rufen?"
"Gott wird mich retten", schreit der Pfaffe zurück und verbrennt in seinem Haus.
Im Himmel angekommen, fragt er den lieben Gott: "Ja, warum hast du mich denn nicht gerettet? Hast du mein Rufen nicht gehört?" Und Gott antwortet: "Dreimal wollte ich dir die Feuerwehr schicken ..."
HAHA.
Blüm erzählte ihn origineller. Ich glaube, eine Haushälterin kam in dem Witz gar nicht vor.

Lieben Gruß
F.
kittykoma - 19. Okt. 07, 10:25

hihi, sex sells. bisher posierte frau t. eher wie eine mies gelaunte kampflesbe. mußtu dieses foto kuckn, dann weißt du wie die frau privat aussieht.
aber sie will ja schließlich ihre musik an den mann bringen. hihi.

bonanzaMARGOT - 19. Okt. 07, 10:57

In der Tat,

danke für die Kontrastdarstellung, Kittykoma.

Ich finde Frau Tabatabai auch in dieser zurückhaltenden Aufmachung reizend.

Gruß
F.

ein literarisches Tagebuch

Kontakt



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

TV-Tipp
"Gruppenbild mit Dame", 22 Uhr, Arte
bonanzaMARGOT - 17. Sep. 18, 06:57
Wort zum Sonntag
Ich wusste nichts über den Teufel, ich wusste...
bonanzaMARGOT - 16. Sep. 18, 13:36
Gedanken zum Marathon
Heute ist ja Zombielauf! durchfährt es mich und...
bonanzaMARGOT - 16. Sep. 18, 10:00
TV-Tipp
"Die Körperfresser kommen", 22 Uhr 5, TELE 5
bonanzaMARGOT - 16. Sep. 18, 09:01
konkretes beispiel: ein...
konkretes beispiel: ein mann schlägt mich grundlos...
bonanzaMARGOT - 15. Sep, 12:57
wenn man die grenzen...
wenn man die grenzen seines verständnisses überdenkt,...
bonanzaMARGOT - 15. Sep, 12:49

Archiv

Oktober 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
20
21
22
26
29
31
 
 
 
 
 

Neues in boMAs prosaGEDICHTE-Blog

Schimäre
Ich werde solange bluten bis ich von dir gereinigt...
bonanzaMARGOT - 16. Sep. 18, 13:54
Spuren
Ich habe es geschafft, alles hinter mich zu lassen Die...
bonanzaMARGOT - 16. Sep. 18, 12:33
Der Blues der letzten Stunde
Für was dieser Aufwand? Meinem Fortpflanzungsauftrag...
bonanzaMARGOT - 15. Sep. 18, 09:24
Spontan
Plötzlich bekam ich einen Anfall und putzte die...
bonanzaMARGOT - 07. Sep. 18, 10:34

Suche

 

Extras



prosaGEDICHTE (... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...)

↑ Grab this Headline Animator


Von Nachtwachen und dicken Titten

↑ Grab this Headline Animator



Status

Online seit 4023 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 17. Sep, 06:57