Aus der Lektüre "Schöne neue Welt", Ende 1. Kapitel, gefischt:



" ... und darin", warf der Direktor salbungsvoll ein, "liegt das Geheimnis der Tugend: Tue gern, was du tun mußt ..."


"Die Normung Intellektueller kann mit Erfolg erst dann begonnen werden, wenn die Fetusse ihre Schwänze verloren haben ..."



ein literarisches Tagebuch

Kontakt



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

ein problem vieler religionen,...
ein problem vieler religionen, dass sie glauben, für...
bonanzaMARGOT - 23. Sep, 10:41
dieses "für uns"...
dieses "für uns" hat mich an dem sinnleeren blabla...
david ramirer - 23. Sep, 10:35
@ araxe
klar tauschen wir mitunter gegensätzliche meinungen...
bonanzaMARGOT - 23. Sep, 09:52
Zu den Rubriken (3)
28.10.2016 - 31.05.2018 2018 - Reisen Ende Ausflug...
bonanzaMARGOT - 23. Sep. 18, 09:31
Gespräch unter Brüdern
Wenn du die Welt zum Guten verändern willst,...
bonanzaMARGOT - 23. Sep. 18, 09:20
Es ging mir nicht darum,...
Es ging mir nicht darum, Ihnen Ihre Sichtweise zu nehmen,...
C. Araxe - 22. Sep, 22:44

Archiv

September 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
19
 
 

Neues in boMAs prosaGEDICHTE-Blog

Schimäre
Ich werde solange bluten bis ich von dir gereinigt...
bonanzaMARGOT - 16. Sep. 18, 13:54
Spuren
Ich habe es geschafft, alles hinter mich zu lassen Die...
bonanzaMARGOT - 16. Sep. 18, 12:33
Der Blues der letzten Stunde
Für was dieser Aufwand? Meinem Fortpflanzungsauftrag...
bonanzaMARGOT - 15. Sep. 18, 09:24
Spontan
Plötzlich bekam ich einen Anfall und putzte die...
bonanzaMARGOT - 07. Sep. 18, 10:34

Suche

 

Extras



prosaGEDICHTE (... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...)

↑ Grab this Headline Animator


Von Nachtwachen und dicken Titten

↑ Grab this Headline Animator



Status

Online seit 4027 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 23. Sep, 10:41