Bei Lawe in Rostock


Bei Lawe kam ich gut unter. Ich war froh, dass sie mir ihre Gastfreundschaft anbot. So konnte ich in Rostock bis zu meiner Heimreise mit dem Zug Station machen. Auf Spaziergängen erkundete ich die Stadt. Schnell fand ich mich zurecht und konnte gar nicht verstehen, dass ich bei meiner Ankunft derart orientierungslos gewesen war.
Lawe zeigte mir dies und das und erzählte eine Menge, was interessant war. Ich hatte zwei schöne Bummel-Tage. Abends saßen wir zusammen, schauten fern und diskutierten über Gott und die Welt.






Dierkower Mühle






Rostocker Skyline






eine Oase der Ruhe mitten in der Stadt






tschüss, Rostock!

Freni (Gast) - 20. Jul. 11, 09:59

Was hast du denn mit dem Kleeenen gemacht? Wie der dich anglotzt. Allerliebst!

bonanzaMARGOT - 20. Jul. 11, 10:04

ja, das war am abend vor meiner abreise. ein schönes abschluss-photo.
Freni (Gast) - 20. Jul. 11, 10:19

Der Mensch ist das schönste Fotomotiv.
bonanzaMARGOT - 20. Jul. 11, 10:22

möglich - ausgenommen ich.
Finchen1976 - 22. Jul. 11, 09:14

Das werden wir nie beurteilen können, wenn Du nicht mal wenigstens ansatzweise etwas zeigst. ;-)
bonanzaMARGOT - 22. Jul. 11, 14:28

vielleicht in 20 jahren, wenn ich in rente gehe ...
Finchen1976 - 20. Jul. 11, 10:02

Du hast ein gutes Auge für schöne Motive. Das erste wieder wie eine Postkarte.
Und das letzte...ich musste wirklich grinsen: WAS für ein Gesicht hast Du gemacht, dass das Baby SO schaut?? :-)))

bonanzaMARGOT - 20. Jul. 11, 10:04

ganz normal hab` ich geguckt.
Finchen1976 - 22. Jul. 11, 09:15

Das lässt tief blicken. *g*
bonanzaMARGOT - 22. Jul. 11, 14:30

auf alte und babys wirke ich.
creature - 20. Jul. 11, 10:12

das baby, einmalig.
dieser blick!

bonanzaMARGOT - 20. Jul. 11, 10:15

blöd war, dass just da mein speicherplatz auf dem iphone erschöpft war. hastig löschte ich ein paar weniger gute bilder und kam schließlich noch zu diesem schnappschuss.
Anja-Pia - 21. Jul. 11, 12:05

Dem kleinen Glatzkopf hast Du jedenfalls gefallen. ;-)

bonanzaMARGOT - 21. Jul. 11, 12:19

von babyface zu babyface.
Lange-Weile - 22. Jul. 11, 14:13

Noch nie

Hallo Bo.,

so ein schönes Foto von der Mühle hab ich nicht niiiee hingekriegst

bonanzaMARGOT - 22. Jul. 11, 14:31

hi lawe!

das war ein schöner spaziergang zum jachthafen.

ein literarisches Tagebuch

Kontakt



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Ab aufs Fahrrad und auf...
Ab aufs Fahrrad und auf nach Brandenburg oder zumindestens...
NBerlin - 20. Mai, 19:07
du bist genial. da wäre...
du bist genial. da wäre ich nicht so einfach draufgekommen....
bonanzaMARGOT - 20. Mai, 14:17
vielleicht einfach nur...
vielleicht einfach nur hinsetzen und das haar wachsen...
Lo - 20. Mai, 14:08
die tragikkomödie,...
die tragikkomödie, der 99,99% der menschen ausgesetzt...
bonanzaMARGOT - 20. Mai, 12:57
Verdienen würde...
Verdienen würde ich es schon, aber ich bekomme...
Lo - 20. Mai, 12:51
Wird Zeit für irgendwas,...
Wird Zeit für irgendwas, ich weiß nur nicht,...
bonanzaMARGOT - 20. Mai. 18, 12:37

Archiv

Juli 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 2 
 4 
 6 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
22
23
24
25
27
29
 

Neues in boMAs prosaGEDICHTE-Blog

Über dem Paradies ist immer Nacht.
Über dem Paradies ist immer Nacht.
bonanzaMARGOT - 10. Mai. 18, 12:18
Der Kampf gegen andere vernichtet mich selbst.
Der Kampf gegen andere vernichtet mich selbst.
bonanzaMARGOT - 07. Apr. 18, 16:26
Auch Intelligenz kann weh tun.
Auch Intelligenz kann weh tun.
bonanzaMARGOT - 26. Mrz. 18, 17:09
Das Elend in der Welt ist die Macht.
Das Elend in der Welt ist die Macht.
bonanzaMARGOT - 26. Mrz. 18, 06:41

Suche

 

Extras



prosaGEDICHTE (... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...)

↑ Grab this Headline Animator


Von Nachtwachen und dicken Titten

↑ Grab this Headline Animator



Status

Online seit 3902 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 20. Mai, 19:07