Baby Blue


Analogkäse auf der Pizza, Pferdefleisch in der Lasagne. Nicht überall wo „Hirn“ draufsteht, ist auch Hirn drin. Ins eine Ohr rein, und aus dem anderen wieder heraus.
Auf dem Nachhauseweg am Bahnhof einen Café Creme getrunken, der wie Spülwasser schmeckte.

Die demente Greisin stand auf dem Stationsflur und rührte sich nicht vom Fleck. Keinen Zentimeter vorwärts noch rückwärts. Um sie ins Bett zu bugsieren, musste ich einen Rollstuhl holen und sie kurz alleine lassen. Ich hörte einen dumpfen Schlag hinter mir und das Echo: „Hiiiilfe!“ Die alte Frau lag wie ein Käfer auf dem Rücken. Ich schaffte sie mit dem Rollstuhl zu ihrem Bett und ermahnte sie, nur nicht alleine aufzustehen – wohl wissend, dass es sinnlos war.
Eine andere Bewohnerin irrte über die Station. Sie war noch besser zu Fuß, und ich hatte keine Mühe sie zurück in ihr Zimmer zu führen. Ich rege mich schon lange nicht mehr über solche Situationen auf. Manchmal spiele ich mir selbst Aufregung vor.

Genauso verhält es sich z.B. mit Meldungen über Nahrungsmittelskandale. Das alles ermüdet mich nur furchtbar. Ich stelle mir ein Pferd vor, das aus der Lasagne herausspringt und wiehernd vor mir stehenbleibt.
Ich trank den Café Creme nicht aus und ging im Drogeriemarkt des Bahnhofs einkaufen. Die ganze Welt nervte mich. „Kommt mir nur nicht zu nahe“, dachte ich.

ein literarisches Tagebuch

Kontakt



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Keineswegs. Dass jemand...
Keineswegs. Dass jemand etwas sucht, macht ihn natürlich...
iGing - 22. Mai, 23:44
TV-Tipp
"Seraphim Falls", 20 Uhr 15, Tele 5
bonanzaMARGOT - 22. Mai. 18, 13:23
möglicherweise im...
möglicherweise im stillen kämmerchen. oder...
bonanzaMARGOT - 22. Mai, 06:45
Wie kommst du denn darauf,...
Wie kommst du denn darauf, dass sich nur wenige Menschen...
iGing - 21. Mai, 23:45
Der vergebliche Kampf
Ein stetes Ringen zwischen Form und einem Inhalt,...
bonanzaMARGOT - 21. Mai. 18, 13:57
Zu den Rubriken (3)
28.10.2016 - 31.05.2018 2018 - Reisen Ausklang Am...
bonanzaMARGOT - 21. Mai. 18, 11:22

Archiv

Februar 2013
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 
 

Neues in boMAs prosaGEDICHTE-Blog

Über dem Paradies ist immer Nacht.
Über dem Paradies ist immer Nacht.
bonanzaMARGOT - 10. Mai. 18, 12:18
Der Kampf gegen andere vernichtet mich selbst.
Der Kampf gegen andere vernichtet mich selbst.
bonanzaMARGOT - 07. Apr. 18, 16:26
Auch Intelligenz kann weh tun.
Auch Intelligenz kann weh tun.
bonanzaMARGOT - 26. Mrz. 18, 17:09
Das Elend in der Welt ist die Macht.
Das Elend in der Welt ist die Macht.
bonanzaMARGOT - 26. Mrz. 18, 06:41

Suche

 

Extras



prosaGEDICHTE (... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...)

↑ Grab this Headline Animator


Von Nachtwachen und dicken Titten

↑ Grab this Headline Animator



Status

Online seit 3904 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Mai, 23:44