Warm anziehen




... denn es geht mehr und mehr ans Eingemachte

Freni (Gast) - 29. Jan. 13, 15:09

Bist du das?

bonanzaMARGOT - 29. Jan. 13, 15:10

quark. ich bin der, der in der zeitschrift blättert - ich glaube, es war ein motiv aus dem "stern". oder "spiegel"?
wurst. mir gefiel das bild, und ich fotografierte es ab.
Freni (Gast) - 29. Jan. 13, 15:15

Ich dachte schon ein Selbstportrait oder so. Wegen dem Kussmund ;)
bonanzaMARGOT - 29. Jan. 13, 15:17

habe ich einen kussmund? i woiß net. das will ich nicht beurteilen.
und wie kommst du darauf, ich hätte einen??
Freni (Gast) - 29. Jan. 13, 15:20

Tja.
bonanzaMARGOT - 29. Jan. 13, 15:22

offensichtlich hast du eine blühende phantasie.

(am authentischsten sind die stirnfalten.)
Freni (Gast) - 29. Jan. 13, 15:23

Kann sein.
bonanzaMARGOT - 29. Jan. 13, 15:25

wurstegal. ein porträt von mir gibt es nicht auf dem blog.
Freni (Gast) - 29. Jan. 13, 15:26

Wo dann?
bonanzaMARGOT - 29. Jan. 13, 15:28

es gibt mich nur in echt. also hier.
Freni (Gast) - 29. Jan. 13, 15:29

Gut.
Freni (Gast) - 29. Jan. 13, 15:31

Ps. Das Foto ist richtig gut. Sehr ausdrucksstarker Gesichtsausdruck.
bonanzaMARGOT - 29. Jan. 13, 15:44

ich fand die zeichnung auch gut. vorallem wegen dem offenen schädel und den doktoren, die sich am hirn zu schaffen machen.
und die spirituosen im hintergrund waren passend ...
bonanzaMARGOT - 29. Jan. 13, 17:20

Inzwischen weiß ich:

War im "Spiegel, Nr. 4/2013: Die Psychofalle - Therapeuten streiten über die Grenze zwischen Gesundheit und seelischer Erkrankung".

Freni (Gast) - 29. Jan. 13, 18:17

Ich frag' mich schon lange wie Ärzte Psychologen) rausbekommen, ob jemand wirklich psychisch erkrankt ist oder nur etwas vorgibt.
bonanzaMARGOT - 29. Jan. 13, 18:30

Es könnte einem egal sein, solange man nicht betroffen ist.
Freni (Gast) - 29. Jan. 13, 18:34

Immerhin nimmt die Zahl der psychisch Erkrankten stetig zu. Sind die jetzt wirklich alle krank?
bonanzaMARGOT - 29. Jan. 13, 18:43

Krank ist die gesamte Menscheit. Es bleibt mehr als genug Raum für psychische Erkrankungen. Etwas psychiatrische Phantasie und Ehrgeiz reichen aus.
Shhhhh - 29. Jan. 13, 21:35

Ich habe diesen Artikel heute zufällig durchblättert, als ich Mittagspause hatte. Zufällig habe ich dieses Semester auch eine Vorlesung zur Geschichte der Psychologie besucht. So einleuchtend das auch immer klang, so ganz geheuer ist mir diese Wissenschaft nicht.

bonanzaMARGOT - 30. Jan. 13, 07:02

ich wollte vor ein paar jahren psychologie studieren, schaffte aber nur zwei semester.
ich weiß nicht, was ich von den psychologen halten soll.
irgendwie ist alles psychologie ...

ein literarisches Tagebuch

Kontakt



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Tomatenfilm
..... ist auch ein Lieblingsfilm von mir.
Treibgut - 25. Mai, 01:22
TV-Tipp
"Grüne Tomaten", 20 Uhr 15, Disney Channel
bonanzaMARGOT - 24. Mai. 18, 08:48
natürlich kenne...
natürlich kenne ich die faszination, hinter die...
david ramirer - 24. Mai, 07:29
@ david
ich habe mir schon oft überlegt, was sich hinter...
bonanzaMARGOT - 24. Mai, 05:50
glasklar.
glasklar.
bonanzaMARGOT - 24. Mai, 05:40
ja, manchmal ist es wohl...
ja, manchmal ist es wohl so
fata morgana - 23. Mai, 19:46

Archiv

Januar 2013
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 

Neues in boMAs prosaGEDICHTE-Blog

Über dem Paradies ist immer Nacht.
Über dem Paradies ist immer Nacht.
bonanzaMARGOT - 10. Mai. 18, 12:18
Der Kampf gegen andere vernichtet mich selbst.
Der Kampf gegen andere vernichtet mich selbst.
bonanzaMARGOT - 07. Apr. 18, 16:26
Auch Intelligenz kann weh tun.
Auch Intelligenz kann weh tun.
bonanzaMARGOT - 26. Mrz. 18, 17:09
Das Elend in der Welt ist die Macht.
Das Elend in der Welt ist die Macht.
bonanzaMARGOT - 26. Mrz. 18, 06:41

Suche

 

Extras



prosaGEDICHTE (... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...)

↑ Grab this Headline Animator


Von Nachtwachen und dicken Titten

↑ Grab this Headline Animator



Status

Online seit 3906 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 25. Mai, 01:22