Seelenwasser


Die Seele ist wie ein Gefäß: eine Suppenterrine mit allem möglichen drin, ein Cocktail mit geheimnisvollen Inkredentien ..., ein tiefer See, ein dunkler Brunnen ...

Wir beeinflussen nicht nur selbst, mit was sich die Seele füllt.
Es gibt viele Zuflüsse: vergiftete, schmutzige - aber auch klare, reine.

Umso größer das Gefäß, desto mehr kann es aufnehmen, - desto verdünnter das Gift.

Der Grundstoff ist Wasser - Seelenwasser. Die Welt färbt es ein. Wir sind fasziniert von der Buntheit.

Manche Ideen sind schwarz wie Tinte.

Eine gute Idee ist immer klar. Sie verschmutzt das Seelenwasser nicht. Sie gibt Liebe hinein, - Aufrichtigkeit und Selbstachtung.

Die Seele ist wie das Meer. Der Mensch kippt Gift in das Meer und zerstört den Lebensraum der Meeresbewohner. Er überquert das Meer auf Schiffen, ohne über das Wunder unter dem Kielraum nachzudenken. So oberflächlich geht der Mensch auch mit der eigenen Seele um.





Wasserkristall




Quelle:
Wasserkristalle - Masaru Emoto
oops - 24. Mrz. 11, 18:50

das ist einfach wunderschön

bonanzaMARGOT - 24. Mrz. 11, 18:56

danke, oops.
lube - 25. Mrz. 11, 13:24

ja, die seele ist ein meer. so fühle ich das auch. schön gesagt.

bonanzaMARGOT - 25. Mrz. 11, 13:33

man weiß so wenig von den tiefen, von dem grund. von den erschütterungen.
Anja-Pia - 25. Mrz. 11, 20:48

Die Seele ist wie das Meer und der Mensch ist Wasser.

bonanzaMARGOT - 26. Mrz. 11, 07:41

das bild birgt viele sichtweisen.

schade, dass du die bloggerei an den nagel hängst, anja pia.
laß dich ab und zu hier blicken. würde mich freuen.
zuckerwattewolkenmond - 25. Mrz. 11, 20:54

Das

ist schön gesagt.

bonanzaMARGOT - 26. Mrz. 11, 07:42

danke, zuckerwattewolkenmond.
Finchen1976 - 25. Mrz. 11, 21:03

Wow...
Ein ganz .. einfacher und doch komplexer und wunderschöner Vergleich.
Wie die Seele eben ist.

Großes Kompliment!

bonanzaMARGOT - 26. Mrz. 11, 07:44

danke finchen

nun ja, nicht unbedingt der originellste vergleich, - und wurde sicher schon oft angestellt. aber immer wieder passend und inspirierend: wasser - meer - seele - gefäß ...
Lange-Weile - 25. Mrz. 11, 21:03

Hallo Bo.,

eine schöne Metapher für die Seele.

Aus spiritueller Sicht ist die Seele auch ein Meer, das allen Wettern ausgesetzt ist. Während oben der Sturm über das Meer zaust, kann es im tiefen Grund ganz ruhig sein. Doch was auf den Grund des Meeres liegt, kann man nicht sehen und so kann man diesen unsichtbaren Raum mit Spekulationen ausfüllen.

Will ich mal daüber schreiben, dann aber mit Füller und Papier, brauch ich immer etwas Zeit, wenn bis ich auf den Tauchgang in meine Seele komme. Ich finde es spannend, wie sich die Bilder dann entfalten, die sich über Metaphern sichtbar machen lassen um dann wieder zu verschwinden. Beim nächsten Tauchgang sieht das Bild wieder ganz anders aus ;-)

Ich wünsch dir ein schönes Wochenende

Gruß LaWe


bonanzaMARGOT - 26. Mrz. 11, 07:47

hallo lawe,
unruhe kann von außen kommen oder von innen - von stürmen oder von seebeben.

meer ist nicht gleich meer. und seele ist nicht gleich seele.

auch dir ein schönes wochenende!

ein literarisches Tagebuch

Kontakt



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Apropos Liebe und Lügen,...
Apropos Liebe und Lügen, möglicherweise interessant...
rosenherz - 18. Jul, 00:14
Nun, ich sehe keinen...
Nun, ich sehe keinen Unterschied in deinem und in meinem...
rosenherz - 17. Jul, 08:11
bla bla bla?
... seltsam, dass du da keinen unterschied erkennst.
bonanzaMARGOT - 17. Jul, 04:39
Und was du beschreibst,...
Und was du beschreibst, BoMa, ist doch auch nicht mehr...
rosenherz - 16. Jul, 18:59
Wunderbar wie du den...
Wunderbar wie du den tiefen Sinn meiner Zeilen so schnell...
rosenherz - 16. Jul, 18:03
Da gebe ich dir sehr...
Da gebe ich dir sehr recht, lieber BoMa, in Wirklichkeit...
rosenherz - 16. Jul, 18:02

Archiv

März 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 3 
 5 
 7 
 8 
10
13
14
15
18
21
22
23
25
27
29
30
31
 
 
 
 

Neues in boMAs prosaGEDICHTE-Blog

Schauder
ich blicke die Leere in meinem Herz` als hätte...
bonanzaMARGOT - 11. Jul. 18, 06:03
Ach, wäre das schön, wenn man Menschen einfach übermalen...
Ach, wäre das schön, wenn man Menschen einfach...
bonanzaMARGOT - 07. Jul. 18, 15:37
Meins
Unterschiedliche Planeten Die sich um ein und dieselbe...
bonanzaMARGOT - 30. Jun. 18, 13:58
Bitter
Hand in Hand wollten wir die Hürden des Lebens...
bonanzaMARGOT - 27. Jun. 18, 06:45

Suche

 

Extras



prosaGEDICHTE (... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...)

↑ Grab this Headline Animator


Von Nachtwachen und dicken Titten

↑ Grab this Headline Animator



Status

Online seit 3960 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 18. Jul, 00:15