Erotik am Tresen



Was heute ncht alles in Illustrierten abgebildet wird ...





...wirkt mit etwas Alkohol in der Birne noch verschwommener




(Quellen: "stern" und "view")
Lange-Weile - 23. Feb. 11, 15:35

oben oder unten ohne...

kommt wohl keine Zeitung mehr aus.
Meine Gesellschaft floss vom Sozialismus in den Kapitalismus und dieser geht jetzt in den Sexismus über. Sogar Mineralwasser wird in der Werbung mit Sex verbunden, das die Zigertte danach ersetzen soll.
.
Nachdem die bloßen Brüste schon millionefach gezeigt wurden, wendet sich das Blatt und der Arsch sorrry...der schöne Knackpo kommt in Mode.
Da werden die Schönheitschirugen sich freuen. Jetzt wird nicht vorn oben implantiert, sonderm hinten unten bzw. falls dort zu viel ist, abgetragen ;-)


bonanzaMARGOT - 23. Feb. 11, 16:05

haha! stimmt! poimplantate werden den brustvergrößerungen bald den rang ablaufen, oder wenigstens genauso nachgefragt sein.
es gibt schließlich genug flachärsche. und im alter hängt nicht nur der busen ... sondern auch das hinterteil.

der sexismus in unserer gesellschaft ist ziemlich abgefuckt - schon wieder langweilig. aber menschen mit wenig selbstvertrauen definieren sich halt hauptsächlich über ihr äußeres. das wird immer so sein.
(freilich mag ich auch knackige popos. aber das ist eben nur ein attribut neben vielem, was ich bei einer frau für beachtens-/liebenswert halte.)
Finchen1976 - 23. Feb. 11, 16:15

So ist`s recht.
Die Ladies lesen schließlich mit. :-)))
bonanzaMARGOT - 23. Feb. 11, 16:18

finchen?
wie sieh`s bei dir aus?
Finchen1976 - 23. Feb. 11, 16:20

Was meinst Du?!
Nicht allen Ernstes meine sekundären Geschlechtmerkmale, oder? *gg*
bonanzaMARGOT - 23. Feb. 11, 16:33

was denn sonst (grins)?
nein, ich fragte nur scherzhaft nach.

was glaubst du denn, was ich mir als mann, alleine nachmittags am computer sitzend so alles vorstelle???!!?
Finchen1976 - 23. Feb. 11, 16:35

Na keine Ahnung.
Ich bin schließlich `ne Frau. :-))

Was stellst Du Dir denn vor?
(Ich denke mal, Dein Blogname kommt nicht von ungefähr... *g*
bonanzaMARGOT - 23. Feb. 11, 16:39

die "dicken titten" im blognamen sind metaphorisch gemeint und nehmen bezug auf alles, was ... uns eben im leben wie "dicke titten" erscheint, also alles, was irgendwie außerordentlich ist, auch außerordentlich anregend ... oder komisch.

ich dachte mir schon, dass du `ne frau bist.
wow, `ne frau auf meinem blog! lechz! bleib ja da!
bonanzaMARGOT - 23. Feb. 11, 16:55

(das fand finchen wohl nicht witzig.)
Finchen1976 - 23. Feb. 11, 17:00

Finchen ist beim Nebenjob und muss zwischendurch wenigstens mal so tun als ob sie was tut. *g*

Doch, fand sie. :-)
Ist aber nicht die Einzige (Frau).
Also mach Dir mal keine Sorgen. *g*
bonanzaMARGOT - 23. Feb. 11, 17:10

nebenjob. ich verstehe. frau muss wenigstens so machen, als ob ... das kenne ich doch irgendwoher.
Finchen1976 - 23. Feb. 11, 17:11

Woher denn?
bonanzaMARGOT - 23. Feb. 11, 17:15

im altenheim habe ich`s mit vielen kolleginnen zu tun, - manche sagen mir, sie hätten die windel von frau k. gewechselt, aber in wirklichkeit haben sie`s nicht.

ich sage da nur: traue keiner frau unte 40 - oder sagen wir unter 35.

oder was dachtest du, an welche gelegenheiten ich denke?
Finchen1976 - 23. Feb. 11, 17:16

Ich bin da ganz keusch in Gedanken, deshalb frage ich frei von der Leber weg. ;-)
bonanzaMARGOT - 23. Feb. 11, 17:24

also. ich war aber auch nur dreimal im puff. aber irgendwie empfand ich es damals, als würde ich als nebenjob behandelt.
kann bei 3x nicht repräsentativ sein.
und dann die andere sache, wenn frauen beim gv so machen als ob ... du weißt schon. und wir männer sind dabei die gearschten, weil wir der frau glauben müssen.
bei uns männern ist es schließlich offensichtlich.
ich wollte beim gv auch mal nur so tun können, als ob ...
Finchen1976 - 23. Feb. 11, 17:27

Mh.
Was erwartest Du denn jetzt bitte für `nen Kommentar von mir?!
Puff = ich keine Erfahrung.

Die Männer sind nicht die gear.schten, sondern die Frauen selbst. Immerhin kommen die dann nicht auf ihre Kosten. Selber schuld.

PS: Hab von Männern gehört, die das können, bzw. von Frauen, die sich nicht sicher waren.... :-)
bonanzaMARGOT - 23. Feb. 11, 17:37

entschuldige, du musst dir doch hier keine kommentare abwürgen. das wäre dann ja eine ähnliche erwartungshaltung wie ...

ich würde deswegen mal so können "als ob", weil ich in einer längeren beziehung auch nicht immer lust auf sex habe, aber die frau nicht enttäuschen will - und da haben es eben umgekehrt frauen leichter, dem mann zum gefallen etwas vorzutäuschen. das heißt ja nicht, dass die frau dabei ganz ohne lustempfinden ist - aber es ist eben mal kein highlight.
beim mann läuft das ganze gradliniger immer auf den samenerguß heraus. eine erfahrene frau weiß dann schon, wie sie das ganze nicht zu sehr in die länge zieht ..., damit sie nicht zu lange täuschen bzw. leiden muss.
Finchen1976 - 23. Feb. 11, 17:42

Aber man darf doch auch mal keine Lust auf Sex haben, auch als Mann!
Als Frau nimmt man sich doch auch das Recht raus.
Und erwartet auch keine Enttäuschung beim Mann.
Und umgekehrt.

Oder???
bonanzaMARGOT - 23. Feb. 11, 17:52

selbstverständlich.
doch nach einiger enthaltsamkeit steigt die erwartungshaltung ... unter umständen einseitig.
und dann macht frau oder mann es eben des lieben friedens willens. es kann doch nicht immer kongruent laufen, oder?
ich rede von längeren beziehung - also ein jahr+.
von den bereits ausgesessenen müssen wir nicht reden - die haben sowieso nur noch sex knapp vorm delirium.

sei realistisch, finchen, natürlich sind wir enttäuscht, wenn wir (zu) oft eine absage bekommen.
und, wie bereits ausgeführt, hat es da die weiblichkeit leichter aufgrund gewisser biologischer und mentaler gegebenheiten über ihren schatten zu springen.
Finchen1976 - 23. Feb. 11, 17:54

"kongruent"...das Wort habe ich seit dem Gymmi nicht mehr gehört. :-)
Naja, ZUviele Absagen gehen auch nicht, da hast Du recht.
Auch nicht bei Frauen.
bonanzaMARGOT - 23. Feb. 11, 17:55

meine letzte freundin betrachtete mich am schluß nur noch als rammelmaschine ...
Finchen1976 - 23. Feb. 11, 17:57

Hm.
Gibt ja immer einen, der es macht...
Und einen, der...
Du weißt schon.
bonanzaMARGOT - 23. Feb. 11, 18:06

nö, weiß ich grad nicht. wer macht es immer?

klar, wahrscheinlich hat sie, geil wie sie momentan ist, bereits einen neuen stecher. aber ob der so gut wie ich ist (wenn ich denn mal loslege), bezweifle ich.
egal.
ich kann`s eh nicht ändern.
bonanzaMARGOT - 23. Feb. 11, 18:28

kongruenz - manchmal gibt`s diese deckungsgleiche geometrie des fickens. aber eben nur manchmal.
Finchen1976 - 23. Feb. 11, 18:32

Einer, der es macht.
Und der andere, der es mit sich machen lässt.
Immer nur Rammeln, wenn Du kein Bock hast - ist ja voll bescheuert. ;-)

Und ist die Beziehung DESWEGEN kaputt gegangen?
Aber ist ja auch wurscht und egal.
Vorbei ist vorbei.
bonanzaMARGOT - 23. Feb. 11, 18:46

nachdem wir erfahren hatten, dass wir in unseren lebenseinstellungen ziemlich unterschiedlich sind, konzentrierte sie sich auf den sex, der ihr wohl noch mit mir spaß machte.
ich konnte den sex und meine liebe zu ihr nicht so gut trennen. so kam es, wie es kommen mußte ...
ich fühlte mich durch ihr rein sexuelles interesse an mir gedemütigt.
aber immerhin waren wir gut eineinhalb jahre zusammen.
nicht einfach, das so wegzuschmeißen.

das ist jetzt leider nicht mehr so lustig, finchen, - wie unsere unterhaltung anfing.
entschuldige, und danke für den regen kommentar-austausch.
Finchen1976 - 23. Feb. 11, 18:50

Uh, böse Story. Eigentlich hat sie da eher den Männerpart übernommen gefühlstechnisch und sextechnisch.

Kein Problem. Das Leben ist nicht immer nur lustig.
War doch trotzdem ganz witzig hier. :-)
bonanzaMARGOT - 23. Feb. 11, 18:57

ja. kann sein. sie hat sich ja gerade von ihrem mann scheiden lassen. war also mitten in ihrem eigenen emanzipationsprozeß.
an mir arbeitete sie einiges ab.
ich wusste es, aber ich verschloss die augen davor. es war schließlich auch für mich eine zeit lang eine schöne erfahrung.
bonanzaMARGOT - 23. Feb. 11, 20:34

"Shining" ein Klassiker - unbedingt 22 Uhr 25 auf Kabel Eins anschauen!

Finchen1976 - 24. Feb. 11, 00:47

Kenn ich. :-)
bonanzaMARGOT - 24. Feb. 11, 01:06

Schön.

Schlafe gut
Finchen1976 - 24. Feb. 11, 01:12

Jep, wird Zeit.
Du auch.

ein literarisches Tagebuch

Kontakt



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

oder du hast eine doppelgängerin? oder...
oder du hast eine doppelgängerin? oder das war...
bonanzaMARGOT - 16. Nov, 04:28
Hööö,...
Hööö, was ist denn hier los? Zweimal...
rosenherz - 15. Nov, 21:32
Ne, das reicht nicht....
Ne, das reicht nicht. Mit dem Vorstellen fange ich...
bonanzaMARGOT - 15. Nov, 17:00
Damit wäre selbst...
Damit wäre selbst der gute Herkules überfordert.
bonanzaMARGOT - 15. Nov, 16:54
Nie? Nie? Nie?
Nie? Nie? Nie?
bonanzaMARGOT - 15. Nov, 16:51
TV-Tipp
"The Hateful 8", 22 Uhr 05, VOX
bonanzaMARGOT - 15. Nov. 18, 14:20

Archiv

Februar 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 4 
 7 
 8 
11
13
14
16
17
19
20
23
25
28
 
 
 
 
 
 
 

Neues in boMAs prosaGEDICHTE-Blog

Suche

 

Extras



prosaGEDICHTE (... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...)

↑ Grab this Headline Animator


Von Nachtwachen und dicken Titten

↑ Grab this Headline Animator



Status

Online seit 4082 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 16. Nov, 04:28