10 Jahre "Von Nachtwachen und dicken Titten"


2442 Beiträge, 12237 Kommentare.

Ich danke allen, die auf meinem Blog lesen und schreiben.

steppenhund - 13. Sep. 17, 10:26

Da es dich ja "einen Scheiss interessiert,was ich schreibe" halte ich mich ja zurück. Weil ich aber lese, fühle ich mich auch bedankt:)

bonanzaMARGOT - 13. Sep. 17, 13:22

Habe ich was verpasst?

Wo habe ich gesagt oder geschrieben, dass mich deine Kommentare/Beiträge einen Scheiß interessieren??
steppenhund - 13. Sep. 17, 19:43

Auf deinem Blog in einem deiner Kommentare :)
Ich weiß nicht mehr genau, worum es gegangen ist. Es war im Juni oder spätestens Juli.
Und seit dem 16.Juli habe ich sowieso kaum etwas geschrieben, weil ich im Krankenhaus lag. (Hatte übrigens sechs Wochen lang einen netten Kontakt mit den Schwestern und den Krankenpflegern dort.)
Jetzt bin ich zuhause und werde wohl noch 2 Monate mit Krücken und limitierter Belastung gehen. (Beckenbruch und Operation)
Es ist Zeit, das Leben neu auszurichten und neue Wertigkeiten zu erfahren.
Es war übrigens ein Fahrradunfall ohne Fremdeinwirkung. In der Dämmerung habe ich ein Loch in einer Gehsteigschräge übersehen.
Mein erster Kommentar war "Scheisse".
Mein zweites Wort war Hilfe, als ich festgestellt habe, dass ich mich nicht bewegen konnte.
Aber jetzt sage ich schon lange nicht mehr Scheisse. Ich weiß zwar nicht, wozu der Unfall gut war. Aber in 3-5 Jahren werde ich es wissen. Das war bisher bei allen negativen Erfahrungen so.
bonanzaMARGOT - 14. Sep. 17, 05:11

oje, das tut mir leid, steppenhund, dass dir dieser scheiß widerfuhr.
so einen unfall hat man nicht auf dem programm.
hinterher denkt man am besten: gut, dass es nicht schlimmer kam.
ich wünsche dir weiterhin gute genesung*, dass du bald wieder richtig auf die beine kommst.

* auch von o. gute wünsche!
bonanzaMARGOT - 14. Sep. 17, 05:28

übrigens

ich schaute mir unsere letzten diskussionen (juni, juli 2017) hier auf dem blog an und fand besagte "scheiß-stelle" nicht, steppenhund. deinen letzten kommentar schriebst du am 9. juli, dabei ging es museen... vielleicht erinnerst du dich doch, in welchem zusammenhang ich diesen scheiß gesagt haben soll(?)
rosenherz - 14. Sep. 17, 09:15

@Steppenhund
Ich kann nachvollziehen, wie es dir mit dem Beckenbruch ergeht: In jungen Jahren erlitt ich mal einen zweifachen Beckenbruch, nach einem Autounfall, und erinnere mich noch gut an den Transport mit der Rettung auf dem holprigen Weg und die höllischen Schmerzen ...
Alles Liebe und Gute für deine Genesung, dass du bald wieder auf die Beine kommst, wie man so schön sagt, und dich wieder möglichst gut und frei fortbewegen kannst.
rosenherz - 13. Sep. 17, 10:51

Das klingt nach Abschied. Gibts du dein Blog hier (bald) auf?

bonanzaMARGOT - 13. Sep. 17, 13:23

Das klingt nur so.
NBerlin - 13. Sep. 17, 11:13

Herzlichen Glückwunsch! Auf weitere 10 Jahre. :-)

bonanzaMARGOT - 13. Sep. 17, 17:19

auf die zukunft von twoday.net!
NBerlin - 14. Sep. 17, 13:03

On Twoday weitere 10 Jahre macht, würde ich bezweifeln, aber dann halt auf Wordpress.
bonanzaMARGOT - 14. Sep. 17, 17:03

Stimmt, bis dahin ist Twoday ausgetrocknet.
fata morgana - 13. Sep. 17, 21:52

oho, na dann alles gute und auf weitere zehn jahre. ich dachte immer du bist länger hier als ich...

bei mir gibt es heute auch ein 'jubiläum' - seit 19 jahren auf den tag genau lebe ich im "schönsten bundesland der welt"...lach

bonanzaMARGOT - 14. Sep. 17, 05:19

mein prosagedichte-blog ging ein knappes jahr früher, ende 2006, an den start, vorher literarchie und leselupe.

"schönstes bundesland der welt" - dass diese bayern immer so dick auftragen müssen, tz tz.
rosenherz - 14. Sep. 17, 09:16

Bayern, schönstes Bundesland der Welt? Echt? Ich dachte, diesen Anspruch stellt Tirol.
Lo - 14. Sep. 17, 09:19

Nee,

er meint sicher Mallorca...
;-)
fata morgana - 14. Sep. 17, 09:29

@ bon

im dezember 2005 habe ich mit 'nebeltanz' hier bei twoday angefangen, eine ewigkeit her.

der ansicht, das schönste bundesland der welt zu sein, sind die bayern...ich bin ja keine(r) wie du weißt ;)
bonanzaMARGOT - 15. Sep. 17, 04:59

es kommt einem wirklich wie eine ewigkeit vor...
einiges wasser floss seitdem den rhein runter.

ja, du bist sozusagen eingebayert.

ein literarisches Tagebuch

Kontakt



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Es ist eine Frage der...
Es ist eine Frage der Prioritäten, die man für...
bonanzaMARGOT - 17. Nov, 14:57
stimmt, ich bin der eigentlichen...
stimmt, ich bin der eigentlichen frage ausgewichen......
david ramirer - 17. Nov, 07:26
nö. sehe ich nicht...
nö. sehe ich nicht so - aus der nähe. natürlich...
bonanzaMARGOT - 17. Nov, 07:08
@ david
man muss nur mal die zitate zu "arbeit" googeln. ich...
bonanzaMARGOT - 17. Nov, 06:11
"blöd, wenn man...
das sind dummerweise die meisten von uns. ich meine...
bonanzaMARGOT - 17. Nov, 06:04
@ steppenhund
keine frage, es gibt eine menge menschen die mit viel...
bonanzaMARGOT - 17. Nov, 05:54

Archiv

September 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
14
15
18
19
22
26
28
29
 
 

Neues in boMAs prosaGEDICHTE-Blog

Es gibt kaum eine Sache in der Welt, welche schöner geredet...
Es gibt kaum eine Sache in der Welt, welche schöner...
bonanzaMARGOT - 15. Nov. 17, 05:51
Der Rest
Wenn man die Welt durch sich selbst dividiert, bleibt...
bonanzaMARGOT - 15. Okt. 17, 15:17
Klo-Frage
Wie viel Kalorien hat eigentlich Scheiße?
bonanzaMARGOT - 14. Okt. 17, 12:57
Belletrist
Ich belle rum und find das Leben trist. Ich bin ein...
bonanzaMARGOT - 03. Okt. 17, 09:05

Suche

 

Extras



prosaGEDICHTE (... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...)

↑ Grab this Headline Animator


Von Nachtwachen und dicken Titten

↑ Grab this Headline Animator












Status

Online seit 3718 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 17. Nov, 14:57