Enervator


Träumte letzte Nacht davon, dass mir meine Zahnärztin den Vorschlag machte, mir einen "Enervator" in die Brust zu pflanzen, - mit Hilfe dessen könne ich meine Anspannung sowie meinen hohen Blutdruck einfach herunterregeln. Sie habe sofort gesehen, dass ich Probleme mit den Nerven habe - weil sich meine Hände an den Armlehnen des Stuhls festklammerten. Ich wollte es nicht leugnen, denn die Aussicht auf einen solchen "Enervator" war geradezu genial. Warum hatte ich von dieser Möglichkeit nicht schon früher gehört?
Die Ärztin erläuterte mir sachkundig das Modell und machte mir sogleich einen Kostenvoranschlag. Ich werde es mir überlegen, sagte ich...

iGing - 30. Mai. 17, 08:14

Was hätte er denn gekostet?

bonanzaMARGOT - 30. Mai. 17, 09:18

Eine Summe über 2000 €.
fata morgana - 30. Mai. 17, 10:35

...sollte man sich überlegen, ist vielleicht keine schlechte idee, so ein 'enervator'. funktioniert das nur beim zahnarzt, oder generell im alltag? anspannung lösen klingt doch gut !

bonanzaMARGOT - 31. Mai. 17, 05:24

sollte vor allem im alltag funktionieren. dass im traum meine zahnärztin vorkam, die ausserdem gar nicht wie meine zahnärztin aussah, ist typisch traum-unsinnig.
heute nacht hatte ich eine kurze phase, wo ich dachte, der enervator würde bereits seine dienste leisten... leider war`s dann wieder vorbei mit der ruhe und entspannung.
rosenherz - 30. Mai. 17, 21:52

So mancher Erfinder hat Schritte zur Lösung eines Problems geträumt oder überhaupt den Gegenstand der Erfindung geträumt.

bonanzaMARGOT - 31. Mai. 17, 05:27

da ich weder mediziner noch techniker bin, kommt das in diesem fall nicht in frage.
rosenherz - 31. Mai. 17, 12:22

Wieso würde sich Erfinden nur auf diese zwei Berufsgruppen begrenzen?
bonanzaMARGOT - 31. Mai. 17, 12:57

Für diesen speziellen Fall.

ein literarisches Tagebuch

Kontakt



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

TV-Tipp
"Seraphim Falls", 20 Uhr 15, Tele 5
bonanzaMARGOT - 22. Mai. 18, 13:23
möglicherweise im...
möglicherweise im stillen kämmerchen. oder...
bonanzaMARGOT - 22. Mai, 06:45
Wie kommst du denn darauf,...
Wie kommst du denn darauf, dass sich nur wenige Menschen...
iGing - 21. Mai, 23:45
Der vergebliche Kampf
Ein stetes Ringen zwischen Form und einem Inhalt,...
bonanzaMARGOT - 21. Mai. 18, 13:57
Zu den Rubriken (3)
28.10.2016 - 31.05.2018 2018 - Reisen Ausklang Am...
bonanzaMARGOT - 21. Mai. 18, 11:22
... absaufen im see,...
... absaufen im see, auch kein schlechter gedanke.
bonanzaMARGOT - 21. Mai, 09:11

Archiv

Mai 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 5 
 9 
11
12
15
16
19
22
29
 
 
 
 
 

Neues in boMAs prosaGEDICHTE-Blog

Über dem Paradies ist immer Nacht.
Über dem Paradies ist immer Nacht.
bonanzaMARGOT - 10. Mai. 18, 12:18
Der Kampf gegen andere vernichtet mich selbst.
Der Kampf gegen andere vernichtet mich selbst.
bonanzaMARGOT - 07. Apr. 18, 16:26
Auch Intelligenz kann weh tun.
Auch Intelligenz kann weh tun.
bonanzaMARGOT - 26. Mrz. 18, 17:09
Das Elend in der Welt ist die Macht.
Das Elend in der Welt ist die Macht.
bonanzaMARGOT - 26. Mrz. 18, 06:41

Suche

 

Extras



prosaGEDICHTE (... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...)

↑ Grab this Headline Animator


Von Nachtwachen und dicken Titten

↑ Grab this Headline Animator



Status

Online seit 3904 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Mai, 13:23