Sonntagmittag-Blues


In Polska Stacja, dem Blues-Sender, den wir zuhause vornehmlich hören, läuft Bob Dylan gefühlte zehnmal häufiger, seit er den Nobelpreis bekam. Langsam gewöhne ich mich an sein kauziges Geschnarre. Ich schaute sogar nach, ob er vielleicht irgendwann nach Berlin kommt. Aber es ist noch nichts bekannt. Auf meine alten Tage könnte ich mir ein Bob Dylan Konzert reinlaufen lassen. Würde ganz gut passen. Und wer weiß, wie lange er noch unter uns weilt. Dieses Jahr starben eine ganze Menge Berühmtheiten. Die Generation, von der unsereins in der Jugend beeinflusst wurde, läuft langsam aus. Die Nächsten sind dann schon wir. Noch zwei bis drei Jahrzehnte, dann wird für die Brad Pitts und George Clooneys dieser Welt die Luft dünn… und auch für mich.
Dieser polnische Blues-Sender bringt wirklich klasse Musik. Ich habe ganz selten Lust, was von der eigenen Musiksammlung aufzulegen. Schön. O. entspannt sich auf der Couch, während ich hier meinen Blödsinn zum Besten gebe.

AlterRettich - 06. Nov. 16, 16:26

Schön entspannt.. Bin gespannt auf diesen Sender, habe noch nie davon gehört. Lieben Sonntagsgruß!

bonanzaMARGOT - 06. Nov. 16, 17:49

ich lange auch nicht. ein internet-sender. ich gucke im internet-radio hauptsächlich nach blues- und rocksendern. und diese polnische station is so ziemlich das beste, was ich bisher im www fand.

entspannung ist auch eine kunst bzw. begabung.
AlterRettich - 06. Nov. 16, 17:54

Eben. Nun hab ich auch den Sender. Ist wirklich klasse! Da versricht der Abend richtig schön zu sein. Ganz liebe AlterRettichGrüße! Und besten Dank für die Empfehlung!

bonanzaMARGOT - 06. Nov. 16, 17:58

ja. wie gesagt. es sind wenige titel drunter, die ich gar nicht hören will.

entspannten gruß in deinen abend!

ein literarisches Tagebuch

Kontakt



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Es ging mir nicht darum,...
Es ging mir nicht darum, Ihnen Ihre Sichtweise zu nehmen,...
C. Araxe - 22. Sep, 22:44
Was ich für mich...
Was ich für mich wie interpretiere und zulasse,...
bonanzaMARGOT - 22. Sep, 22:09
Hm, ich finde es hat...
Hm, ich finde es hat beides seine Berechtigung, erinnert...
C. Araxe - 22. Sep, 21:57
So ist es. Scheiß...
So ist es. Scheiß auf die Liebe. Am Ende ist...
bonanzaMARGOT - 22. Sep, 18:32
...jeder muss da wohl...
...jeder muss da wohl seinen eigenen weg finden und...
fata morgana - 22. Sep, 18:20
Nö, ich bin bei...
Nö, ich bin bei sowas absolut rabiat. Wenn ich...
bonanzaMARGOT - 22. Sep, 16:43

Archiv

November 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 3 
 5 
 7 
15
17
19
21
22
24
25
26
29
 
 
 
 
 

Neues in boMAs prosaGEDICHTE-Blog

Schimäre
Ich werde solange bluten bis ich von dir gereinigt...
bonanzaMARGOT - 16. Sep. 18, 13:54
Spuren
Ich habe es geschafft, alles hinter mich zu lassen Die...
bonanzaMARGOT - 16. Sep. 18, 12:33
Der Blues der letzten Stunde
Für was dieser Aufwand? Meinem Fortpflanzungsauftrag...
bonanzaMARGOT - 15. Sep. 18, 09:24
Spontan
Plötzlich bekam ich einen Anfall und putzte die...
bonanzaMARGOT - 07. Sep. 18, 10:34

Suche

 

Extras



prosaGEDICHTE (... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...)

↑ Grab this Headline Animator


Von Nachtwachen und dicken Titten

↑ Grab this Headline Animator



Status

Online seit 4027 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Sep, 22:44