Mittwoch, 14. Juni 2017

Mittwochs-Spruch

Zu intelligent, um nicht die eigene Dummheit zu sehen, - zu dumm, um mit der Intelligenz etwas anzufangen.

ein literarisches Tagebuch

Kontakt



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Aus der Paulusstraße...
Aus der Paulusstraße 20b kannst du uns ja berichten,...
rosenherz - 22. Aug, 09:10
iging
die schwere der schuld ist freilich unterschiedlich...
bonanzaMARGOT - 22. Aug, 06:34
im himmel kein bier?...
im himmel kein bier? das halte ich für ein gerücht. prost!
bonanzaMARGOT - 22. Aug, 05:49
verantwortung schafft...
verantwortung schafft doch erst schuld. wer wird schon...
bonanzaMARGOT - 22. Aug, 05:46
... aber ich stimme dir...
... aber ich stimme dir schon zu: es werden uns auch...
bonanzaMARGOT - 22. Aug, 05:39
also, ich weiß...
also, ich weiß nicht, "verantwortung" erscheint...
bonanzaMARGOT - 22. Aug, 05:27

Archiv

Juni 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 6 
 9 
13
15
16
20
22
25
29
30
 
 
 

Neues in boMAs prosaGEDICHTE-Blog

Der schwarze Ferrari
Es gibt wenige Momente in meinem Leben in denen ich...
bonanzaMARGOT - 29. Jul. 17, 13:39
Lächeln
Das da draußen lächelt, ich lächele...
bonanzaMARGOT - 10. Jun. 17, 11:47
Gott sollte die einfühlsamste Intelligenz des Universums...
Gott sollte die einfühlsamste Intelligenz des...
bonanzaMARGOT - 03. Jun. 17, 16:19
Es gibt eigentlich nur zwei Sichtweisen
...entweder macht man sich zu viele, oder zu wenig...
bonanzaMARGOT - 27. Mai. 17, 13:21

Suche

 

Extras



prosaGEDICHTE (... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...)

↑ Grab this Headline Animator


Von Nachtwachen und dicken Titten

↑ Grab this Headline Animator












Status

Online seit 3630 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Aug, 09:10