Sonntag, 17. Juli 2016

Unklare Raumforderung


In den Arztbriefen stolpere ich oft über die Aussage „Unklare Raumforderung“ – bevor Tumore als solche diagnostiziert werden.
Der Mensch bzw. die Menschheit bedeutet auf der Welt bzw. auf dem Planeten Erde auch eine Art Unklare Raumforderung.
Ich selbst, der ich geboren wurde, bin in gewisser Hinsicht eine Unklare Raumforderung.
Jeder neue Tag ist eine Unklare Raumforderung in meinem Leben.
Diese Begrifflichkeit… finde ich absolut genial. Ich lasse sie mir auf der Zunge zergehen.
Die Asylanten und Fremden im Lande melden auch Unklare Raumforderungen an.
Wir haben davor verständlicherweise Angst. Einige dieser Raumforderungen werden als bösartige Tumore diagnostiziert...
Erstmal Klarheit schaffen, heißt es. Aber das ist gar nicht so einfach.

Der Spalt


Ein Menschenleben kann einem rückblickend wie die Erdgeschichte vorkommen. Ganze Berge wurden versetzt, Meere verschwanden und entstanden neu, der Himmel änderte seine Farbe…
Nichts ist ohne Geschichte. Jedes Ding hat seinen Ursprung. Das Heute kann sich nicht neu erfinden. Und trotzdem bleibt dieser eine Moment, nennen wir ihn Bewusstsein, Kreativität oder Intuition, - der Blick durch einen Spalt
Ich schaue auf gut fünf Jahrzehnte zurück. Ich sehe einen Fluss, der sich verirrt, der sich in Mäandern windet, aber immer derselbe Fluss bleibt. Rufe ich mir die einzelnen Lebensstationen ins Gedächtnis, kann ich selbst nicht glauben, dass ich schon so lange unterwegs bin: Wer war ich damals? Wer bin ich heute?
Ich will ein Bild malen, ich will ein Gedicht schreiben, ich will das Leben tanzen… auf meine Weise. Noch kann ich. Ich drücke die Augen zu, mache sie wieder auf, suche den Spalt zwischen den Welten.

TV-Tipp:

"Das große Fressen", 21 Uhr 45, ARTE

ein literarisches Tagebuch

Kontakt



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Mittwochs-Worte
Mit Vollrausch in den Urlaub...
bonanzaMARGOT - 15. Aug. 18, 13:23
Brasko und die geklauten...
V Es gibt nichts gruseligeres als die letzte Minute...
bonanzaMARGOT - 15. Aug. 18, 12:22
Zu den Rubriken (3)
28.10.2016 - 31.05.2018 2018 - Reisen Ausklang Am...
bonanzaMARGOT - 12. Aug. 18, 11:49
Brasko und die geklauten...
IV Das Schwitzen nimmt kein Ende, obwohl die Temperaturen...
bonanzaMARGOT - 12. Aug. 18, 11:40
TV-Tipp
"Das ist das Ende", 22 Uhr 20, RTL II
bonanzaMARGOT - 12. Aug. 18, 09:10
Brasko und die geklauten...
III Abschließend macht der Sandmann Brasko...
bonanzaMARGOT - 11. Aug. 18, 10:26

Archiv

Juli 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 7 
11
14
15
18
19
21
24
25
26
28
30
 

Neues in boMAs prosaGEDICHTE-Blog

Suche

 

Extras



prosaGEDICHTE (... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...)

↑ Grab this Headline Animator


Von Nachtwachen und dicken Titten

↑ Grab this Headline Animator



Status

Online seit 3989 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Aug, 13:24