Montag, 3. August 2015

Wie schnell die Zeit verfliegt

...merke ich daran, dass bereits eine Woche verging seit unserem letzten Urlaubstag auf Kreta. Inzwischen kehrte auch in Deutschland der Sommer wieder ein. Am Wochenende fuhren wir zum Schlachtensee in Zehlendorf. Mit der U-Bahn oder S-Bahn kommt man sehr gut hin. Der Schlachtensee ist ein idyllischer, recht großer Waldsee, wo es viele Bademöglichkeiten gibt. Nur die Sonnenplätze sind wegen des Baumbewuchses bis ans Ufer rar.
Heute wollen wir mit dem Ruderboot auf den See…
Vor einer Woche gingen wir ein letztes Mal in der Bucht von Matala schwimmen. Abends ließen wir den Tag am Strand mit einer Flasche Wein ausklingen und schauten ins Abendrot. Die Sonne verschwand hinter den Kretischen Bergen. Das Meer färbte sich langsam nachtschwarz, und über uns funkelten die Sterne des Großen Wagens...





ein literarisches Tagebuch

Kontakt



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

... absaufen im see,...
... absaufen im see, auch kein schlechter gedanke.
bonanzaMARGOT - 21. Mai, 09:11
guter film - den könnte...
guter film - den könnte ich mir mal wieder anschauen...
bonanzaMARGOT - 21. Mai, 08:03
»Du weißt...
»Du weißt nicht, was du tun kannst? - Siehst...
nömix - 21. Mai, 07:26
Ab aufs Fahrrad und auf...
Ab aufs Fahrrad und auf nach Brandenburg oder zumindestens...
NBerlin - 20. Mai, 19:07
du bist genial. da wäre...
du bist genial. da wäre ich nicht so einfach draufgekommen....
bonanzaMARGOT - 20. Mai, 14:17
vielleicht einfach nur...
vielleicht einfach nur hinsetzen und das haar wachsen...
Lo - 20. Mai, 14:08

Archiv

August 2015
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 2 
 6 
 7 
 8 
10
11
12
14
16
17
19
27
28
31
 
 
 
 
 
 
 

Neues in boMAs prosaGEDICHTE-Blog

Über dem Paradies ist immer Nacht.
Über dem Paradies ist immer Nacht.
bonanzaMARGOT - 10. Mai. 18, 12:18
Der Kampf gegen andere vernichtet mich selbst.
Der Kampf gegen andere vernichtet mich selbst.
bonanzaMARGOT - 07. Apr. 18, 16:26
Auch Intelligenz kann weh tun.
Auch Intelligenz kann weh tun.
bonanzaMARGOT - 26. Mrz. 18, 17:09
Das Elend in der Welt ist die Macht.
Das Elend in der Welt ist die Macht.
bonanzaMARGOT - 26. Mrz. 18, 06:41

Suche

 

Extras



prosaGEDICHTE (... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...)

↑ Grab this Headline Animator


Von Nachtwachen und dicken Titten

↑ Grab this Headline Animator



Status

Online seit 3902 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 21. Mai, 09:11