Sonntag, 8. März 2015

TV-Tipp:

"Fargo", 20 Uhr 14, Tele5

DU


Auf den Tag vor einem Jahr schlug der Blitz ein. Genaugenommen der „Rote Blitz“ auf Mallorca an einem schönen Sonnentag. Unsere wunderbare Liebesgeschichte nahm ihren Anfang. Ich werde nie vergessen, wie du auf der Rückfahrt von Soller neben mir schlummertest. Ich betrachtete dein friedliches, hübsches Gesicht, während wir an Zitronen- und Apfelsinenplantagen vorbeifuhren. Inständig wünschte ich mir, dass wir uns am nächsten Tag wiedersehen. Der Wunsch wurde mir erfüllt und noch vieles mehr...
Auch heute ist ein Sonnentag. Der Frühling liegt in der Luft. Ich denke an dich und wünsche mir eine gemeinsame Zukunft mit dir, dass wir alle Schwierigkeiten bewältigen und in Berlin eine kleine Wohnung finden, ein Nest für unsere Liebe. Noch zwei Wochen, dass ich dich endlich wieder in die Arme schließen kann. Mein Herz sehnt sich nach dir... wie die langsam aufwachende Natur sich nach der Sonne streckt. Ich freue mich auf einen gemeinsamen Frühling und Sommer in Berlin. Ich will da sein, wo du bist.




mein Lieblingsstein

ein literarisches Tagebuch

Kontakt



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Zu den Rubriken (3)
28.10.2016 - 31.05.2018 2018 - Reisen Ausklang Am...
bonanzaMARGOT - 24. Jun. 18, 11:34
Arschlochkarre und glücklicher...
Der grüne Ferrari, der ab und zu vor meinem Fenster...
bonanzaMARGOT - 24. Jun. 18, 11:29
ähm. ich bezog mich...
ähm. ich bezog mich auf deine aussagen, nicht...
bonanzaMARGOT - 24. Jun, 08:16
Is nich dein Ernst. Wie...
Is nich dein Ernst. Wie kann man von so einem Text...
iGing - 23. Jun, 23:23
Ebenso kommen hoffentlich...
Ebenso kommen hoffentlich auch Frauen, die meinen Text...
bonanzaMARGOT - 23. Jun, 16:26
Deine Frage ähnelt...
Deine Frage ähnelt der nach der Frage, was zuerst...
iGing - 23. Jun, 16:11

Archiv

März 2015
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 5 
 9 
13
14
16
20
21
23
26
27
28
 
 
 
 
 
 

Neues in boMAs prosaGEDICHTE-Blog

Über dem Paradies ist immer Nacht.
Über dem Paradies ist immer Nacht.
bonanzaMARGOT - 10. Mai. 18, 12:18
Der Kampf gegen andere vernichtet mich selbst.
Der Kampf gegen andere vernichtet mich selbst.
bonanzaMARGOT - 07. Apr. 18, 16:26
Auch Intelligenz kann weh tun.
Auch Intelligenz kann weh tun.
bonanzaMARGOT - 26. Mrz. 18, 17:09
Das Elend in der Welt ist die Macht.
Das Elend in der Welt ist die Macht.
bonanzaMARGOT - 26. Mrz. 18, 06:41

Suche

 

Extras



prosaGEDICHTE (... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...)

↑ Grab this Headline Animator


Von Nachtwachen und dicken Titten

↑ Grab this Headline Animator



Status

Online seit 3937 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 24. Jun, 13:37